Direkt zum Inhalt
Nominiert in der Kategorie „Versteckte Juwele“: Der Wilhelmshof in der Leopoldstadt.

Goldener Schani 2016: Das sind die Nominierten

15.06.2016

Die Wirtschaftskammer Wien vergibt heuer erneut den „Goldenen Schani“, die Auszeichnung für die schönsten Gast- und Schanigärten Wiens in drei Kategorien. Die Gewinner werden am 21. Juni bekannt gegeben.

Nominiert in der Kategorie „Im Grünen“: Landtmann’s Parkcafé im Schönbrunner Schlosspark.

Kategorie „Klassischer Schanigarten“

*   Café Restaurant Hummel (1080, Josefstädterstraße 66)

*   Gasthaus Wild (1030, Radetzkyplatz 1)

*   Café Schwarzenberg (1010, Kärntner Ring 17)

 

Kategorie „Im Grünen“

*   Buschenschank Andreas Wagner (1190, Wildgrubgasse 48)

*   Heuriger Wieninger (1210, Stammersdorfer Straße 78)

*   Landtmann’s Parkcafé (1130, Schönbrunner Schlosspark beim Neptunbrunnen)

 

Kategorie „Versteckte Juwele“

*   bluem im museum (1080, Laudongasse 15)

*   Der Wilhelmshof (1020, Kleine Stadtgutgasse 4)

*   Die Metzgerei (1140, Linzer Straße 179)

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
03.09.2020

Nie zuvor war Reinheit ein höheres Gebot als dieses Jahr. Doch wie sieht das ideale Hygiene-Konzept für Hotel- und Gastro-Textilien aus? Die ÖGZ auf Spurensuche zwischen Inhouse- und Outsourcing- ...

Gastronomie
03.09.2020

Zum Launch der Erste Lagen-Weine öffnen 68 Traditionsweingüter ihre Türen und laden zu einer gemeinsamen Veranstaltung, die sich am 5. und 6. September vom Traisental bis nach Carnuntum erstreckt ...

Im Gastraum: Fischgrät-Parkett, geölt.
Gastronomie
01.09.2020

Das Büro BWM Architekten hat das Gasthaus Figlmüller in der Bäckerstraße einem Refurbishment unterzogen und um eine ganze Hausnummer erweitert.

 

Verlängert: Das Bierfest läuft noch bis 18. September.
Gastronomie
28.08.2020

Noch bis 18. September gibt es die Möglichkeit, sich durch das gesamte Sortiment zu kosten.

"Gastro-Circle" statt "Alles für den Gast" - aber nur heuer. 2021 soll es wieder eine "Gast" geben, wie die Branche sie kennt.
Gastronomie
27.08.2020

Wie die ÖGZ exklusiv erfahren hat, wird die diesjährige "Alles für den Gast” in Salzburg coronabedingt mit neuem Konzept über die Bühne gehen. 

Werbung