Direkt zum Inhalt

Goldener Stern für Österreich

02.12.2009

Die italienische Werbeszene prämierte die Nahmarktkampagne "Un tuffo nel verde" (Ein Sprung ins Grüne) der Österreich Werbung Italien in der Kategorie "Reisen und Freizeit" mit dem Werbepreis "Stella d´Oro.

ÖW-Region Manager Südeuropa Fritz Bauer mit dem "Stella d´Oro"

Der "Stella d'Oro" wird seit 18 Jahren für kreatives Promotional Marketing durch die täglich erscheinende Fachzeitschrift für Werbung und Kommunikation "Pubblicità Italia" (Verlag Reed Business Information) in verschiedenen Kategorien verliehen.

Straßenmalerei mit 3-D-Effekt

Die prämierte ÖW Aktion "Un tuffo nel verde" war eine Premiere: zum ersten Mal wurde in Italien eine spektakuläre 3D Street Art-Malerei gezeigt. Der international bekannte Street Artist Edgar Müller gestaltete in der Vorhalle des imposanten Mailänder Hauptbahnhofs (Stazione Centrale) auf einer Fläche von 40 Quadratmetern das ÖW-Sujet "Kleinarl" als Straßenmalerei mit verblüffendem und schwindelerregendem 3-D-Effekt: Vor den Augen des Betrachters öffnete sich ein alpines Tal, das Passanten das Gefühl gab, den Boden unter den Füßen zu verlieren und in das Painting "einzutauchen". 21 überdimensionale Bildwelten mit den ÖW Sommersujets bildeten das Umfeld und überraschten täglich über 400.000 Passanten, die den Hauptbahnhof der norditalienischen Metropole frequentierten. Die "Vernissage" und offizielle Eröffnung im Juni erfolgte im Rahmen einer Pressekonferenz durch ÖW Geschäftsführerin Dr. Petra Stolba.

Mit gestärktem Rücken in den Winter

Fritz Bauer, Region Manager der ÖW Südeuropa, nahm den Preis im Namen der ÖW am 23. November 2009 im Mailänder Szenelokal "Executive Lounge" entgegen und erklärte vor den versammelten Werbeprofis, dass der "Stella d'Oro" in diesem Jahr nicht die einzige Auszeichnung für "Urlaub in Österreich" war: "Die italienischen Gäste haben dem Urlaubsland Österreich in der heurigen Sommersaison mit Zuwächsen bei den Ankünften (+4,9 %) und den Nächtigungen (+3,4 %) besonders viel Wertschätzung entgegengebracht. Mit diesem Rückenwind können wir zuversichtlich in die bevorstehende Wintersaison starten!"

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
26.09.2019

Von Alibaba bis Tencent: Unser Experte Florian Größwang von der ÖW durfte als Teil einer österreichischen Delegation einen Blick hinter die Kulissen der chinesischen IT-Riesen werfen. Das Learning ...

Gastronomie
27.06.2019

Bis 20. 9. können sich Betriebe um bis zu 200.000 Euro Förderung vom BMNT bewerben.

Tourismus
22.05.2019

Es sind Themen, die die Branche auf viele Jahre beschäftigen und prägen werden und die enger miteinander verknüpft sind, als es oberflächlich vielleicht scheint: Reinhard Lanner, Chief Digital ...

Tourismus
13.05.2019

Auf Initiative der Österreich Werbung und des WienTourismus kehrt das Symposium des weltgrößten Luxusreise-Netzwerks „Virtuoso“ im März 2020 genau zwanzig Jahre nach dessen Gründung nach Wien ...

Gastronomie
13.05.2019

Am 21. Mai laden 16 italienische Schaumwein-Produzenten zum gemeinsamen Verkosten in die italienische Botschaft in Wien. Für Fachbesucher ist der Eintritt frei.

Werbung