Direkt zum Inhalt
Thomas Figlmüller und Goldie Hawn.

Goldie goes Figlmüller

07.03.2017

Hollywood-Glamour im Wiener Traditionsbetrieb

Hand aufs Herz: Ein Wiener Schnitzel mit Erdäpfelsalat ist der Himmel auf Erden. Zu dieser Erkenntnis gelangte auch Richard Lugners diesjähriger Opernball-Aufputz Goldie Hawn (im Bild mit Thomas Figlmüller und Schnitzel, Kaliber „Wagenrad“).

Der Hollywood-Star war angeblich ein Gast der Kategorie „unkompliziert“. Und weil Goldie die Nähe zum Volk nicht scheut, ließ sie es sich nicht nehmen, mit ihrer Freundin, Produzentin Teri Schwartz, beim Figlmüller in der Wollzeile vorbeizuschauen – ganz ohne Security.

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
15.11.2017

Es hat wieder Spaß gemacht! Nicht nur uns selbst als Mitgastgeber, sondern auch unseren Gästen und natürlich den Preisträgern. Die Freude - und oft auch die Überraschung - der Ausgezeichneten war ...

Tourismus
15.11.2017

Zum achten Mal in Folge kommen mehr Touristen nach Europa. Das zeigt ein aktueller Bericht. 

Transgourmet
14.11.2017

Ein ehemaliges Mauthäusl als eine der besten Kaffee-Adresse Salzburgs: Auf wenig Platz, aber mit viel Barista-Wissen servieren Jana und Ivi Zlatic Kaffee zum Mitnehmen. Der Name ist Programm: „We ...

Strahlender Sieger: Georg Maier, das Grüne Bio-Hotel zur Post in Salzburg.
Hotellerie
14.11.2017

Die Verleihung im Kavalierhaus Klessheim in Bildern. Alle Fotos der Veranstaltung zum Download unter gast.at/sterne-gala-fotos

Hotelier des Jahres 2017: Georg Maier, das Grüne Bio-Hotel zur Post in Salzburg (Mitte): li: Vorjahressiegerin und Laudatorin Sonja Wimmer (Harmonie Vienna) und Obmann Sigi Egger
Hotellerie
12.11.2017

Zum achten Mal kürte die Österreichische Gastronomie- und Hotelzeitung ÖGZ in Kooperation mit dem Fachverband Hotellerie der WKO die besten Hotels Österreichs. Heuer wurden die nachhaltigsten ...

Werbung