Direkt zum Inhalt

Grands Vins Mercure

01.06.2011

Die heimischen Mercure Hotels schenken ihren Gästen reinen Wein aus Österreich ein. Basis der Mercure-Philosophie ist die Regionalität.

In verdeckter Verkostung wurden die Grands Vins Mercure 2011 ermittelt

Um die Verankerung zu Produkten aus der Umgebung noch stärker zu betonen, bietet Mercure seit 1983 die Weinkarte der „Grands Vins Mercure“ an, die eine exklusive Auswahl regionaler Spitzenweine umfasst. Diese regionale Weinselection wird mittlerweile in 18 weinproduzierenden Ländern rund um den Globus angeboten. In Österreich wurden jetzt die 17 Siegerweine für die „Grands Vins Mercure 2011“ ermittelt, die im September im Rahmen einer Gala auch einer breiten Öffentlichkeit präsentiert werden.

Die Weine wurden nach vier Kriterien „Frisch & Verlockend“, „Leicht & Fruchtig“, „Ausgewogen & Elegant“ sowie „Würzig & Vollmundig“ unterschieden und symbolisch gekennzeichnet.

„Ich freue mich über diese Weinauswahl und bin begeistert, weil ich voll und ganz dahinter stehen kann“, schwärmt Roland Hamminger, Direktor des Mercure Grand Hotel Biedermeier, wo die Verkos­tung stattfand.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
10.09.2020

Beste Küche gelingt nur mit den allerbesten Zutaten! Deshalb beziehe ich diese direkt aus der Region. Dazu gehört natürlich auch, den persönlichen Kontakt mit regionalen Produzenten zu pflegen. In ...

Sind österreichische Produkte per se besser?
Gastronomie
30.07.2020

Sollen mehr regionale Produkte auf den Tellern der Gäste landen? Die ÖGZ lud Vertreter der führenden Gastro-Großmärkte zur Diskussionsrunde: Manfred Kröswang, Christoph Kastner, Lorenz Wedl,  ...

Weingutleiter Thomas Podsednik und Umweltstadträtin Ulli Sima.
Wein
23.06.2020

Das städtische Weingut setzt seit vielen Jahren auf naturnahe Bewirtschaftung und biologischen Pflanzenschutz. Die Umstellung auf Bio startet mit dem Beginn der diesjährigen Weinlese.

Bettina Fleiss von Transgourmet (links) nahm den Preis von Monica Rintersbacher von Leitbetriebe Austria entgegen.
Gastronomie
29.01.2020

Transgourmet, Europas zweitgrößtes Unternehmen im Abhol- und Belieferungsgroßhandel für die Gastronomie, wurde erstmals als österreichischer Leitbetrieb zertifiziert.

Vorstandsmitglied Elisabeth Rogl setzt in ihrem Gasthof Glocknerblick in Kals auf regionale Kulinarik.
Hotellerie
08.01.2020

Ein Gruppe Osttiroler Vermieter will einen dezidiert ganzheitlichen, sanften Urlaub im Nationalpark Hohe Tauern anbieten. Der Weg dorthin war durchaus holprig.

Werbung