Direkt zum Inhalt

Grazer Chillisauce räumt in den USA ab

20.02.2019

Beim „Hot Pepper Awards“ geht es um scharfe Saucen. Hunderte Teilnehmer aus 29 Ländern und ein Österreicher ganz vorne – die Chili-Sauce des in Graz lebenden Kärntners Thomas Hlatky, der nebenbei auch Schlagzeug in einer Punkband spielt, überzeugte die Jury in gleich zwei Kategorien. Sein Erfolgsgeheimnis: Qualität aus puren Früchten. Seine Saucen gibt’s in Feinkostläden und in der Top-Gastronomie, vor allem natürlich in Burgerlokalen.

Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
23.03.2016

Burger sind DAS Thema in der Gastronomie: beliebt bei Jung und Alt, relativ simpel zuzubereiten, mit Varianten für jede Zielgruppe und einer guten Gewinnmarge. Und sie passen bestens zu Public ...

Quick & Easy Burger von Salomon Foodworld.
EM 2016
23.03.2016

Burger und Fußball sind ein Dreamteam. Mit freundlicher Unterstützung von Salomon Foodworld.

Findet Google jetzt auch an der Lebensmittelindustrie Geschmack?
Gastronomie
29.07.2015

Der Internet-Riese soll 200 bis 300 Millionen Dollar für ein Fast Food-Startup geboten haben. Aus dem Deal wurde (vorerst) nichts, offenbar war der gebotene Kaufpreis nicht hoch genug.

Zumindest optisch unterscheidet sich der Retorten-Burger kaum von seinem echten Kollegen
Gastronomie
22.08.2013

Labor-Produkt soll einmal Menschheitsproblem lösen.

Lob & Tadel
24.05.2012

Die wir alle nur zu gut wissen, hält Werbung nicht immer, was sie verspricht. Weder die Gerichte, die auf Convenience-Packungen im Supermarkt abgebildet sind, noch die knackigen Burger, die einen ...

Werbung