Direkt zum Inhalt

Griechischer TV Star dreht im SalzburgerLand

02.06.2005

Die beliebteste und überall bekannte TV-Show Griechenlands "Boukia kai Sychorio" (Jeder Bissen ist eine Sünde wert) wurde zwischen 26.und 29.5.05 im SalzburgerLand gedreht. Auf dem Programm standen touristische Highlights sowie Schmankerl aus Salzburgs Küche und Keller wie Bauernkrapfen im Rauchhaus/Fuschlsee, Sauerkrautpalatschinken in der ersten biologischen Weißbierbrauerei beim Schmaranzbauern in Bad Hofgastein, Kaspressknödel auf der Dorfgasteiner Kögerlalm.

Eine echte Salzburger Wildspezialität wurde beim Haubenkoch Döllerer in Golling zubereitet. In die Geheimnisse und die Herstellung der Mozartkugel weihte Franz Mayerhofer, Konditorei Dallmann ein. Das Festungsrestaurant kredenzte Salzburger Nockerl.

Außergewöhnlich an dieser TV Produktion ist, dass zwei Drittel der Show ausschließlich touristischen Inhalten gewidmet ist, die gekochten Spezialitäten sind nur der Aufhänger. Neben beeindruckenden Bildern aus Stadt und Land traten auch heimische Musikanten auftreten, wie z.B. Familie Laimer aus Strobl.

Leo Bauernberger: „Es freut mich, dass es uns gelungen ist, Griechenlands größte private TV Anstalt mit dieser Show ins SalzburgerLand zu bringen. 3,5 Millionen Zuseher werden „Das kleine Paradies“ von seiner schönsten Seite kennen lernen!“

Infos zu SalzburgerLand: www.salzburgerland.com

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bis 2020 war Lisa Weddig bei TUI. Jetzt übernimmt sie die Führung der ÖW.
Tourismus
13.04.2021

Mit Lisa Weddig übernimmt eine junge Deutsche die Geschicke der Österreich Werbung (ÖW). Trotz schwammiger Anforderungen hat eine gute Kandidatin das Rennen gemacht.

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Werbung