Direkt zum Inhalt

Großer Erfolg bei der Akquisition

18.05.2011

Wien. Das Vienna Convention Bureau hat sich bei zwei Großkongressen erfolgreich beworben: 2012 wird im April die "Passenger Terminal EXPO & Conference" tagen und im Oktober 2013 die internationale Tagung der Weltvereinigung für Psychiatrie in Wien stattfinden.

Der zunehmenden Bedeutung des Themas Flughafensicherheit wird sich 2012 die „Passenger Terminal EXPO & Conference“ widmen: An die 3.500 CEOs, Architekten, Ingenieure und Entscheidungsträger aus der Flughafenindustrie werden sich von 18. bis 20. April 2012 in der Reed Messe Wien einfinden, anlässlich derer auf 12.000 m² Bruttofläche neueste Entwicklungen in Design, Management, Security und Technologie bei Flughafen-Terminals vorgestellt werden. An die 80 Nationen werden bei der EXPO vertreten sein. Nicht weniger erfreulich für die einstige Wirkungsstätte Sigmund Freuds und den Kongressstandort Wien ist die Entscheidung der Weltvereinigung für Psychiatrie, ihre internationale Tagung von 27. bis 30. Oktober 2013 in der Bundeshauptstadt abzuhalten.

Insgesamt rund 30.000 Nächtigungen
Knapp 30 Jahre nach dem Weltkongress für Psychiatrie 1983, der ebenso in Wien über die Bühne ging, werden sich anlässlich des „Internationalen Kongresses der Weltvereinigung für Psychiatrie“ 2013 im Austria Center Vienna an die 5000 Fachärzte über die neuesten Entwicklungen austauschen. Betreut wird der Kongress vom tschechischen Professional Congress Organiser „Guarant International“, der gemeinsam mit dem Vienna Convention Bureau die erfolgreiche Bewerbung Wiens umgesetzt hat. „Die beiden publikumsstarken Veranstaltungen werden insgesamt an die 30.000 Nächtigungen für Wien generieren und einen Beitrag zum gesamtösterreichischen Bruttoinlandsprodukt in Höhe von rund 18 Mio. Euro liefern“, erklärt Christian Mutschlechner, Leiter des Vienna Convention Bureau im WienTourismus. „Das Zusammenspiel zwischen den Veranstaltern, den involvierten Kongresszentren Austria Center Vienna und Reed Messe Wien sowie dem Vienna Convention Bureau haben diesen Erfolg möglich gemacht.“

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Hoteldirektor Austria Trend Hotel Savoyen Vienna, auf der Bühne.
Hotellerie
28.02.2019

Gerne wird mangelndes Engagement beim Nachwuchs in Sachen „Gastgebertum“ beklagt. Das „TheaterHotel“ der Wiener Tourismus- und Wirtschaftsschule Bergheidengasse beweist seit Jahren das Gegenteil ...

Paul Ivic (li) und Christian Schagerl
Gastronomie
27.02.2019

Das Tian Restaurant München erhielt soeben seinen ersten Michelin Stern. Es folgt damit dem Tian Restaurant in Wien, das bereits 2014 mit einem Stern im Michelin Guide „Main Cities of Europe“ ...

Das Café Griensteidl zu seiner Blütezeit im 19. Jahrhundert
Gastronomie
25.02.2019

Weil im ehemaligen Café Griensteidl jetzt eine Billa-Filiale einziehen wird, gehen die Wogen in Wien hoch. Die irrwitzigen Mieten lassen wohl keine andere Lösung mehr zu.

Gastronomie
14.02.2019

Europas größtes und bekanntestes Film- und Food-Festival findet heuer vom 29. Juni bis 1. September am Wiener Rathausplatz statt. Sie wollen als Gastronom teilnehmen? Hier gibt es alle Infos dazu ...

Hotellerie
07.02.2019

Wien: Verwaltungsstrafen für Airbnb angedroht. Doch das Problem muss breiter gelöst werden.

Werbung