Direkt zum Inhalt

Großer Erfolg der Wein-Jungsommelier-Ausbildung

21.05.2007

Die an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg angebotenen Zusatzqualifikationen sorgen für hohe Ausbildungsqualität. Eine sehr begehrte Zusatzqualifikation ist der Wein-Jungsommelier - 27 SchülerInnen und StudentInnen haben diese Zusatzausbildung an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg erfolgreich absolviert und haben ihr Diplom erhalten.

Bei der abschließenden Prüfung der 60stündigen Ausbildung konnten die Teilnehmer mit tollem Fachwissen und Fertigkeiten überzeugen.

Weinexperten der Tourismusschulen Bad Gleichenberg bildeten die Jury, darunter auch Dipl.-Sommelier FOL Gerhard Ebner und FL Horst Roßegger.

Der große Erfolg der Wein-Jungsommelier-Ausbildung an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg zeigt sich auch durch Siege bei nationalen Wettbewerben (1. Platz beim Bundeswettbewerb zum Wein-Jungsommelier des Jahres im Schuljahr 2005/2006 und 2. Platz beim Bundeswettbewerb zum Wein-Jungsommelier im heurigen Schuljahr).

Die Tourismusschulen Bad Gleichenberg freuen sich über die hervorragende Leistung und die hohe Kompetenz ihrer Schüler.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Wein
03.07.2019

„Wine Paris“ und die „Vinexpo Paris“ finden im kommenden Jahr gleichzeitig statt. Die „Vinexpo Bordeaux” wird neu aufgestellt 

Sonderthemen
18.04.2019

Am Montag, dem 13. Mai 2019 präsentieren die besten Winzer des Wagrams ihren aktuellen Jahrgang sowie ausgesuchte Reserveweine in den prunkvollen Räumlichkeiten des Palais Niederösterreich im 1. ...

Die Vinexpo Bordeaux ist für uns ein relevantes Kommunikationsmittel
Wein
03.04.2019

Die Vinexpo findet dieses Jahr vom 13. bis 16. Mai in Bordeaux statt. Die führende internationale Veranstaltung für die Wein- und Spirituosenbranche versteht sich als Strategie-Meeting und befasst ...

Gastronomie
11.12.2018

Das erste Lokal, das die bekannte Rebsorte Zweigelt als „Blauer Montag“ anbietet, rechnet nicht mit einer Umbenennung. Für den Geschäftsführer handle es sich eher um eine Kunstaktion.

v.l.n.r.: vorne: Maximilian Aichinger, Anton Eitzinger, Günther Brandl; hinten: Ehrengast Gerhard Zadrobilek, Oskar Hager, Franz Karner (Schloss Gobelsburg)
Wein
26.11.2018

Das Schloss Grafenegg war auch heuer wieder Schauplatz der Kamptaler Wein Nacht 2018. Schon zum 16. Mal luden die Weinstraße und das Regionale Weinkomitee Kamptal zu Gala.

Werbung