Direkt zum Inhalt

Großer Erfolg für Austria Sales am süddeutschen Markt

10.12.2008

Starke Nachfrage nach den Angeboten der Mitgliederhotels auf der STB in München.

Margot Unterkofler (Romantikhotel Im Weissen Rössl), Mag. Jan Soucek (Seminarhotel Schloss Hernstein), Alexandra Hillingrathner (Schlosshotel Freisitz Roith), Wolfgang Birklbauer (Hotel Schloss Mondsee), Claudia Katzlberger  (Balance Resort Stegersbach), Sybille Daxerer  (Romantikhotel Traube in Lienz),  Loreen Majewski (Traumhotel liebes Rot Flüh), Silvia Molle (Hoteldorf Grüner Baum) und Erna Koprax von austria sales.

Anlässlich der STB in München, eine der führenden Messen für Meetings, Seminare, Events und Incentives im süddeutschen Raum, konnten die teilnehmenden Mitgliederhotels von austria sales - Individual Austrian Top Hotels mit Firmen und Agenturen aus Deutschland sehr erfolgreiche Gespräche führen. Besonders für jene Firmen die aufgrund der Unternehmensphilosophie bzw. aufgrund der momentanen wirtschaftlichen Situation keine Veranstaltungen in Übersee-destinationen buchen wird Österreich ein immer wichtigerer Austragungsort für Meetings und Incentives. Dies betrifft die Pharmabranche als auch jene Firmen, die Nahdestinationen für Tagungen, Meetings und Incentives den kostenintensiven Fernzielen bevorzugen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Urlaubsbilder auf Fotosharing-Plattformen wie Pinterest verbreiten Werbeinhalte wirksam und in Sekundenschnelle.
Tourismus
04.08.2014

Gerade im Internet spielen Fotos von Hotels, Restaurants und Urlaubsorten eine viel größere Rolle als Beschreibungen. Doch die der unternehmenseigenen Homepage reichen dem modernen Bucher nicht ...

Meinung
04.08.2014

Sehr geehrte Frau Direktor, sehr geehrter Hotelier!

Lob & Tadel
16.07.2014

Die Wasnerin: Lesekultur im Hotel mit Aussicht

Immer was zu nörgeln – aber man sollte älteren Gästen besser zuhören!
Tourismus
10.07.2014

Best Ager sind anspruchsvoll, weil sie wissen, was sie wollen – und bekommen es dennoch zu selten. Ein Gespräch zwischen einem ehemaligen Hotelmanager (56) und einem Redakteur (50) über die ...

Meinung
26.06.2014

Sehr geehrte Frau Direktor, sehr geehrter Hotelier!

Werbung