Direkt zum Inhalt

GUINNESS Irish Pub of the Year Award 2005

21.04.2005

Im Sommer 2005 sucht GUINNESS wieder nach den besten GUINNESS Irish Pubs. Seit der „GUINNESS Irish Pub of the Year Award“ vor neun Jahren zum ersten Mal verliehen wurde, gehört er zu den höchsten Auszeichnungen, die in Deutschland an Irish Pubs vergeben werden. Erstmals können sich auch Irish Pubs aus Österreich für diesen Award qualifizieren.

Die Spielregeln für 2005 wurden leicht verändert: Zum ersten Mal sind die Pub-Besucher dazu aufgefordert, ihre persönlichen Eindrücke und Bewertungen der einzelnen Pubs anhand von zehn Fragen abzugeben und damit die Vorauswahl zu treffen. Unter dem Titel “Become a GUINNESS PubSpy” werden sie zu den wichtigsten Verbündeten bei der Suche nach den besten GUINNESS Irish Pubs. Die Abstimmung der Pub-Besucher findet zwischen April und Juli auf den Internet-Seiten www.guinness.de und www.guinness.at statt. Das Hauptaugenmerk liegt auf Atmosphäre, Zapfkunst und Authentizität – genau das, was GUINNESS-Freunde an ihrem Pub zu schätzen wissen.

Die zehn GUINNESS Irish Pubs mit der besten Publikumsbewertung in jedem Land werden von einer Fachjury noch einmal genauestens unter die Lupe genommen. Im September 2005 wird der „GUINNESS Irish Pub of the Year Award” im Rahmen eines großen Events feierlich dem Länder-
Siegerpub überreicht.

Teilnahmebedingung:
Teilnehmen können alle Pubs in Deutschland und Österreich, die sich unter www.guinness.de oder www.guinness.at in dem „Publicans only"-Bereich für die Aktion freischalten lassen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Mathias Prugmaier, Andreas Knötzl, Johannes Fritz, SQ-GF Jürgen Geyer, Paul Retzl, Willi Bauer und Kathrin Brachmann (v. l.).
Wein
17.09.2020

Südsteiermark, Thermenregion, Weinviertel, Kamptal, Traisental, Wagram: Sechs junge Winzer aus sechs österreichischen Weinbaugebieten haben es ins Finale geschafft. 

Andrea Bottarel, Josef Bitzinger, Marina Rebora Walter Kutscher und Christian Bauer.
Szene
16.09.2020

Große Verkostung in Josef Bitzingers Vinothek.

Markus Gratzer und die Experten der ÖHV, wollen nun auch Gastronomen ansprechen und vertreten.
Gastronomie
16.09.2020

Die Hotelliersvereinigung ÖHV will ihren Kreis an Mitgliedern ab sofort auf die Gastronomie ausweiten. Welche Strategie hinter dieser Idee steckt, wollte gast.at von  ...

Das Kuchenstück ist zu klein, 140 Mitarbeiter müssen gehen.
Hotellerie
15.09.2020

Nicht einmal 30 Prozent der Umsätze aus dem Vorjahr erwirtschaftete man heuer. In Wien verlieren 105 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz, in Salzburg 35. 

Gastronomie
14.09.2020

Laut einer Umfrage dürften noch lange nicht alle Gutscheine eingelöst worden sein. Und gespendet wurde der Gutschein auch nicht oft. 

Werbung