Direkt zum Inhalt

GUINNESS Irish Pub of the Year Award 2005

21.04.2005

Im Sommer 2005 sucht GUINNESS wieder nach den besten GUINNESS Irish Pubs. Seit der „GUINNESS Irish Pub of the Year Award“ vor neun Jahren zum ersten Mal verliehen wurde, gehört er zu den höchsten Auszeichnungen, die in Deutschland an Irish Pubs vergeben werden. Erstmals können sich auch Irish Pubs aus Österreich für diesen Award qualifizieren.

Die Spielregeln für 2005 wurden leicht verändert: Zum ersten Mal sind die Pub-Besucher dazu aufgefordert, ihre persönlichen Eindrücke und Bewertungen der einzelnen Pubs anhand von zehn Fragen abzugeben und damit die Vorauswahl zu treffen. Unter dem Titel “Become a GUINNESS PubSpy” werden sie zu den wichtigsten Verbündeten bei der Suche nach den besten GUINNESS Irish Pubs. Die Abstimmung der Pub-Besucher findet zwischen April und Juli auf den Internet-Seiten www.guinness.de und www.guinness.at statt. Das Hauptaugenmerk liegt auf Atmosphäre, Zapfkunst und Authentizität – genau das, was GUINNESS-Freunde an ihrem Pub zu schätzen wissen.

Die zehn GUINNESS Irish Pubs mit der besten Publikumsbewertung in jedem Land werden von einer Fachjury noch einmal genauestens unter die Lupe genommen. Im September 2005 wird der „GUINNESS Irish Pub of the Year Award” im Rahmen eines großen Events feierlich dem Länder-
Siegerpub überreicht.

Teilnahmebedingung:
Teilnehmen können alle Pubs in Deutschland und Österreich, die sich unter www.guinness.de oder www.guinness.at in dem „Publicans only"-Bereich für die Aktion freischalten lassen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Rendering des Hotelkomplexes am Straubingerplatz. Der Hotelturm ist über dem Badeschloss gut zu erkennender Zankapfel.
Hotellerie
25.02.2021

Ein Münchner Investor revitalisiert den zuletzt mausetoten ehemaligen Stadtkern von Bad Gastein. Drei Hotels mit 150 Betten werden am Straubingerplatz hochgezogen. Die Architekten orientieren sich ...

Bewegung in der Natur liegt ist diesen Sommer angesagt. Bild: Bike Tour durchs Karwendeltal aufs Karwendelhaus in Scharnitz.
Tourismus
25.02.2021

Eine Gäste-Umfrage in Deutschland und Österreich zeigt: Die Menschen   hohe Nachfrage und auch Unsicherheit. Für Österreich besteht Hoffnung auf einen halbwegs guten Sommer.

Meinung
25.02.2021

Kommentar: Der Österreicher braucht sein Wirtshaus, sonst wird er verrückt. 

Am Hotellerie-Podium: Maria Theresa Pichler (Schüttkasten Geras), Susanne Kraus-Winkler (Fachverbandsobfrau, Loisium Wine&Spa Hotels), Moderator Alois Varner; nicht im Bild: Matthias Winkler, GF Hotel Sacher
Gastronomie
25.02.2021

Die Branche präsentierte sich am Öffnungsgipfel fest dazu entschlossen, aufsperren zu wollen. Nicht um jeden Preis - aber mit Maß und Ziel. Am besten aber ab Mitte März.

Hotellerie
25.02.2021

Mit einer branchenübergreifenden Aktion sammelt die ÖHV Unterschriften, damit die Hochsicherheitsbranche Hotellerie unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen bald wieder öffnet.

Werbung