Direkt zum Inhalt

Gute Chancen für Sommerurlaub in Europa

18.05.2020

Nach einer Außenminister-Videokonferenz geht die deutsche Regierung von Urlauber-Grenzöffnung, u.a. mit Spanien, Italien, Österreich, Griechenland, Kroatien und Portugal aus. 

 

Die deutsche Regierung geht davon aus, dass trotz Corona-Pandemie in weiten Teilen Europas ein Sommerurlaub möglich sein wird. "Die Chancen stehen gut, dass wir unsere Sommerferien nicht nur im Inland, sondern auch im europäischen Ausland verbringen können", wird der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß, in der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten" zitiert. 

Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
28.05.2020

Unauffällig, im Wald versteckt, liegt der Landgasthof Streicher in Vestenötting. Trotzdem ist er ein Geheimtipp, der liefert, was Gäste seit Ewigkeiten wünschen

Gastronomie
28.05.2020

Gefriergetrocknete oder GFG-Kräuter sind für Köche ein Segen, denn sie sind sofort einsatzbereit und bedürfen keiner Vorbereitungen.

 

 

Hotellerie
28.05.2020

Derzeit sind noch genügend Zimmer frei, vermehrt Anfragen und Buchungen auch aus Deutschland - aber eher für den Herbst. Herausforderungen bei der Kinderbetreuung: Möglichst oft im Freien, kleine ...

Tourismus
27.05.2020

Hannes Anton verlässt Mitte August seinen Posten als Geschäftsführer der Burgenlandtourismus GmbH und wird Chef der neuen Dachmarke Burgenland. 

Gastronomie
27.05.2020

Der Salzburger Hotelier und Gastronom Andreas Gfrerer im Videointerview der Reihe „15 Minuten für die Zukunft“. Jetzt ist die Zeit gemeinsam mit den Mitarbeitern das eigene Konzept zu schärfen und ...

Werbung