Direkt zum Inhalt

Gute Figur am Buffet

12.12.2017

Darbo: Fruchtmousse in drei Sorten zum Löffeln.

Der Tiroler Fruchtveredler Darbo tüftelt meist lang an neuen Kreationen. So auch beim neuen Fruchtmousse, das kürzlich auf den Markt gekommen ist. Erhältlich in drei Geschmacksrichtungen (Erdbeere-Himbeere, Waldbeeren und Mango-Maracuja), sind die Desserts nicht nur optisch ansprechend, sondern schmecken auch: Die Kombination aus Früchten und Kokosnussextrakt ergibt eine fein-
sämige Verbindung, die durch langsames Aufschlagen zu einer lockeren und zarten Fruchtcreme wird.

Während Mousse au Chocolat, Tiramisu, Pudding und Co meist Milch oder Milcherzeugnisse enthalten, ist das Darbo-Dessert auch für eine vegane und laktosefreie Ernährungsweise geeignet. 
www.darbo.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Schaerer bietet mit Twinmilk Kühleinheiten für zwei Milchsorten.
Cafe
24.09.2019

Mehr als die Hälfte der verkauften Außer-Haus-Markt-Kaffeegetränke sind Spezialitäten mit Milch. Aber was ist die richtige Aufschäum-Milch dazu? Was muss ich bei Milchalternativen beachten? Und ...

Eine Schicht als Essenszusteller: Es geht los!
Gastronomie
19.09.2019

Essenszusteller fahren in Österreich als erstes Land ab 2020 mit einem eigenen Kollektivvertrag. Doch wie ist der Job eigentlich? Ein Selbsttest. 

The Bank Bar
Gastronomie
18.09.2019

Während bei Hotels die Online-Buchungen boomen, erfasst dieser Trend die heimische Gastronomie nur zögerlich. Reservierungen werden häufig immer noch telefonisch gemacht.

Gastronomie
18.09.2019

Die Entwicklung des Bio-Marktes in Österreich zeigt weiterhin eine steigende Tendenz: Im Jahr 2018 wurden in Österreich über alle Vertriebswege insgesamt Bio-Lebensmittel im Wert von mehr als 1,9 ...

Hotellerie
17.09.2019

Gemeinsam mit einem Berliner Start-up entwickelte die ÖHV eine Serviceseite für Softwarelösungen.

Werbung