Direkt zum Inhalt

Handicap ist kein Hindernis

23.09.2005

Die Anzahl von Menschen mit einer Behinderung nimmt in unserer Gesellschaft ständig zu. Trotzdem ist das Urlaubsangebot für diese Zielgruppe bis jetzt oft noch dürftig.

Unter www.nohandicap.at findet sich für diese Menschen jetzt ein kompetenter Wegweiser zu ungetrübten Urlaubsfreuden in Oberösterreich. Rollstuhltaugliche Unterkünfte, Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen sowie Veranstaltungen im ganzen Bundesland sind darin zu finden. „Die Internetplattform ist ein wichtiger Beitrag dazu, Menschen mit Behinderung auf zielgruppengerechte Urlaubsangebote aufmerksam zu machen und ihnen die touristischen Schätze Oberösterreichs zu erschließen“, ist Tourismus-Landesrat Viktor Sigl überzeugt.

Knapp 60 Beherbergungsbetriebe, von der Privatpension bis zum Vier-Sterne-Hotel, haben sich einer eingehenden Prüfung auf Rollstuhltauglichkeit gestellt. „Diese Tests wurden von Betroffenen durchgeführt, eine Tatsache die entscheidend zum fundierten Informationswert beiträgt“, ergänzt Mag. Karl Pramendorfer, Vorstand des OÖ Tourismus. Das Ergebnis ist eine Einteilung in Kategorien von einem (eingeschränkt rollstuhltauglich) bis drei Rollstühlen (absolut rollstuhltauglich). Neben der bereits bestehenden Broschüre erhalten Informationssuchende über diese Homepage alle notwendigen Details zum jeweiligen Betrieb, können E-Mails schicken bzw. sind ein Großteil der Betriebe auch gleich online buchbar.
Auf den von der OÖ Touris-mus Technologie GmbH gestalteten Internetseiten finden Urlaubsinteressierte zudem rollstuhltaugliche Freizeiteinrichtungen und Sehenswürdigkeiten oder auch Veranstaltungshighlights in ganz Oberösterreich, die für Rollstuhlfahrer zugänglich sind. Unter einem weiteren Menüpunkt „Serviceinfos“ gibt’s außerdem Adressen von Fremdenführern oder Reisebüros mit speziell abgestimmten Programmen, Servicestellen für Menschen mit Behinderungen, Verleih- und Reparaturstellen für Rollstühle sowie Fahrtendienste.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
10.06.2021

Der Vorarlberger Landeshauptmann prescht vor. Seiner Meinung nach kann die Nachtgastronomie unter strengen Vorkehrungen und mit guten Konzepten mit Juli öffnen. 

Die Sperrstunde fällt in Österreichs Gastro im Juli. Fragen bleiben trotzdem offen.
Gastronomie
09.06.2021

Mit Juli soll die Covid-bedingte vorverlegte Sperrstunde fallen. Demnach könnte auch die Nachtgastronomie aufsperren. Eigentlich. Denn ohne der Möglichkeit zu Tanzen und an der Bar zu sitzen wird ...

Gastronomie
02.06.2021

Die Tischreservierungen in der Gastronomie nehmen in Zeiten der Pandemie zu. Doch was tun, wenn die Gäste dann doch nicht kommen?

v. l. o.: Johanna Werner, Andreas Senn, Uwe Machreich und Laurent Jell.
Gastronomie
02.06.2021

Wir haben nachgefragt bei: Johanna Werner, Andreas Senn, Uwe Machreich und Laurent Jell.

Der Trend zum Wandern geht in die Masse, neuerdings flanieren Urlauber auch gerne in den Berne.
Tourismus
02.06.2021

Seit einigen Jahren erlebt Wanderurlaub einen stetigen Aufschwung. Die Pandemie hat den Outdoor-Boom noch weiter verstärkt. Neue touristische Produkte tragen dem Rechnung.

Werbung