Direkt zum Inhalt

Hannahs Plan hat neuen Chef de Cuisine

02.05.2019
Fabian Bartels

Fabian Bartels hat als Chef de Cuisine die gastronomische Leitung von Hannahs Plan, Hannahs Speisesaal & ViennaBallhaus übernommen. Der 32-Jährige war zuletzt als Küchenchef im Grand Hotel Wien tätig, davor bekochte er u. a. die Gäste als Sous-Chef im Restaurant „The Bank“, Park Hyatt Vienna und Park Hyatt Hamburg sowie auf der MS Europa Hapag-Lloyd/Restaurant Dieter Müller. 

„Die Arbeit in der Hotellerie und Spitzengastronomie erfordert Disziplin, Flexibilität, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Engagement und Motivation, Fähigkeiten, welche ich mir über die vielen Jahre als Koch aneignen konnte“, so Bartels, „ein immer gleichbleibendes, hohes Qualitätsbewusstsein ist seither Leitfaden meiner Arbeit. Ich freue mich sehr, meine Leidenschaft zum Kochen nun in einem kleineren, familiären Umfeld fortsetzen zu können.“ 

Werbung

Weiterführende Themen

v.l.o.: Christina Grassnigg, Didi Maier, Markus Bsteh, Stefan Steinhöfer.
Umfrage
06.06.2019

Wir haben uns umgehört: Christina Grassnigg, Didi Maier, Markus Bsteh, Stefan Steinhöfer

16. Stock: Die Stadt liegt einem zu Füßen im „Aurora“.
Gastronomie
06.06.2019

Wiens neue Rooftop-Bar „Aurora” eröffnet im 16. Stock des Andaz Vienna Am Belvedere.

Gastronomie
29.05.2019

Erzählen viele Wirte, wenn es um regionale Lebensmittel geht, nicht ganz die Wahrheit? 

Gastronomie
29.05.2019

Am 3. Juni laden 11 Winzer des Consorzio Friuli Colli Orientali und 2 Käsereien zum gemeinsamen Verkosten in das Hotel Regina in Wien. Für Fachbesucher ist der Eintritt frei.

Alfred Flammer.
Hotellerie
24.05.2019

Der 53-jährige Niederösterreicher war zuvor Direktor des Eventhotels Pyramide.

Werbung