Direkt zum Inhalt

Harley Treffen Kitzbühel 2005

24.06.2005

Vom 07. bis 10. Juli 2005 wird Kitzbühel erneut für vier Tage zum Mekka der Biker. Bereits das 10. Harley Treffen in der Hahnenkamm-Stadt!

Der Reiz von Glanz und Chrom, unerfüllten Jugend-Träumen, packende Ausfahrten in den Kitzbüheler Alpen, stimmige Unterhaltung mit viel Live-Musik, ausgefallene Wettbewerbe und Spiele, ein wenig American Way of Life-Atmosphäre, ... im Herzen der Tiroler Alpen, mitten in Kitzbühel!

Programm:
Donnerstag: Harley Davidson Golfturnier im GC Eichenheim
Freitag: Ausfahrten, Live Musik
Samstag: Speed- Bewerb und Stuntbike Show am Flughafen St. Johann i. Tirol, Harley-Corso, Live Musik
Sonntag: letzte Ausfahrt aufs Kitzbüheler Horn

Das Kitzbüheler Harley Treffen lockt jährlich bis zu 1.200 Biker nach Tirol, viele von ihnen sind seit Jahren treue Gäste. Die Besucher kommen aus ganz Europa, der Termin des Harley Treffens in Kitzbühel hat sich bei vielen in ihrem Terminkalender fix etabliert. An allen 4 Tagen zählt das Harley Treffen in Kitzbühel und die Ausfahrten in der Umgebung an die 25.000 Besucher.

Das Harley-Treffen Kitzbühel spricht nicht nur Biker, sondern eine breite Zielgruppe an. Das umfangreiche Musikprogramm bietet auch den "nicht bikenden" Besuchern Einiges. Die besondere Attraktion am Donnerstag ist das 1. Int. Harley Davidson Golfturnier speziell für die golfenden Harley - Owner, die anderen werden sie im Rahmen der ersten Ausfahrt am Golfclub abholen, gemeinsam wird dann das Eventgelände eröffnet.

An vier Veranstaltungstagen treffen sich hier die Harley-Fahrer und deren Fangemeinde, ein Zentrum für diverse Live - Acts und Spiele, hier finden auch die Prämierungen der spektakulärsten Bikes statt. Der Harley- Village am Hahnenkamm - Parkplatz in Kitzbühel ist auch das Start- und Zielgate für die zahlreichen Ausfahrten in die Kitzbüheler Umgebung. Biker und Besucher finden dort ausgefallene Mode und Accessoires wie Silber- und Indianerschmuck. Erstmals der vollen Palette an Maschinen, Accessoires und Service stellt die Harley Davidson Blackhouse Company aus Innsbruck kompromisslose Kompetenz unter Beweis.

www.specialevents.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
14.01.2021

Von 18. bis 21. Jänner können Interessierte kostenlos an den virtuellen Infotagen teilnehmen und komfortabel Aus- und Weiterbildung planen.

In schwierigen Zeiten zumindest ein kleiner Trost: Sacher Hotels holen den HR Excellence Award .
Hotellerie
14.01.2021

Die Sacher Hotels Betriebsgesellschaft hat 2020 den HR Excellence Award in der Kategorie „Workplace Management“ gewonnen und beweist sich in der Finalrunde gegen die Deutsche Bahn und Thyssenkrupp ...

Gastronomie
12.01.2021

96 Anzeigen hagelte es in der Linzer Innenstadt, außerdem wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Das Lokal wurde geräumt.

680.000 m² Eigengrund und ein eigener Helikopterlandeplatz: Das Schlosshotel Pichlarn hat einen neuen Eigentümer.
Hotellerie
12.01.2021

Die Imlauer Unternehmensgruppe übernimmt das 5-Sterne-Hotel in Aigen im Ennstal. Vermittelt wurde die Transaktion von Christie & Co.

Friedrich Wimmer war 44 Jahre lang für Lenz Moser tätig.
Gastronomie
12.01.2021

Marketingleiter Friedrich Wimmer tritt seinen wohlverdienten Ruhestand an. Er war 44 Jahre lang für die Weinkellerei tätig. Seine Nachfolge hat mit 1. Jänner Christoph Bierbaum angetreten.

Werbung