Direkt zum Inhalt

Haubenköche gratulieren zum WIFI-TourS-Geburtstag

22.01.2007

Viel kulinarische und sonstige Prominenz wird erwartet, wenn die Tourismusschulen im WIFI St. Pölten, die WIFI TourS, am 31. Jänner ihr 35-Jahr-Jubiläum feiern werden.

1971 wurde mit der Eröffnung des WIFI in St. Pölten erstmals in NÖ mit der 2jährigen Fachschule für den Fremdenverkehr auch eine Tourismusschule gegründet. "78 Schüler waren es damals², berichtet WIFI TourS-Direktor Franz Kurzbauer. Heute werden an seinen Schulen ­ der 3-jährigen Gastgewerbeschule (seit 1988) und der 5-jährigen Höheren Lehranstalt für Tourismus mit dem Ausbildungsschwerpunkt Marketing (seit 1996) ­ mehr als 230 Schüler ausgebildet - von 36 Lehrern. Kurzbauer: "Die große Nachfrage nach der höherwertigen Tourismusausbildung bewirkte, dass ab dem Schuljahr 2007/08 dieser Schultyp (mit Matura) mit zwei Klassen geführt wird. Wir werden also im Herbst rund 260 Schüler haben und in fünf Jahren ­ zum 40-Jahr-Jubiläum ­ 380 Schüler.²
Zum Festakt am 31. Jänner werden neben der Polit- und sonstigen Prominenz vor allem sehr viele ehemalige Schüler erwartet, darunter Haubenköche wie Heinz Hanner, Toni Mörwald oder Josef Floh. Auch Gerald Jeitler, Michaela Schachner sowie Christa und Ulli Hollerer werden mit ihrer Schule mitfeiern.
Aber nicht nur im Tourismus machen die Absolventen ihren Weg. So haben auch Schauspielerin Gabi Benesch oder Landtagsabgeordneter Toni Erber hier die Schulbank gedrückt. "Unsere Absolventen sind auch in Banken gefragt", berichtet Kurzbauer, "weil sie mit den Leuten reden und verkaufen können".

Auf viel Praxis und den berühmten Blick über den Tellerrand wird in den WIFI TourS besonders Wert gelegt. Im 5-jährigen Zweig mit Schwerpunkt Marketing muss man neben Englisch noch eine zweite Sprache ­ Italienisch, Französisch oder Spanisch ­ als Fremdsprache wählen. "Wir setzen stark auf Internationalisierung", sagt Kurzbauer und verweist auf die Schulkooperationen mit Venedig und Brünn. www.wifi-tours.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bier und Schokolade sind immer eine  sehr spannende  Kombination.
Gastronomie
06.04.2021

Hopfenbitter und feinherb: Ob als „Food Pairing“-Event für Gäste oder raffiniertes Dessert – das gilt es zu beachten

Die Staatsmeisterschaft der Bier-Sommeliers findet am 10. April statt.
Bier
06.04.2021

In den ÖGZ-Bier Ausgaben konzentrieren sich die Redaktionsthemen auf alles rund um Bier & Foodpairing. In den kommenden drei Ausgaben zeigen wir außerdem neue Produkte und News aus der ...

Bier
06.04.2021

Ob beim Business-Lunch, als Durstlöscher zwischendurch oder mittlerweile sogar als ­ernst zu nehmender Foodpairing-Partner: Alkoholfreie Biere sind von Getränkekarten ebenso wenig wegzudenken wie ...

Bier
06.04.2021

Die 5. Österreichische Staatsmeisterschaft der Sommeliers für Bier musste auf einen noch unbestimmten späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Hofübergabe im TVB Serfaus-Fiss-Ladis: Lukas Heymich (l.) tritt die Nachfolge von Franz Tschiderer als Obmann an.
Tourismus
02.04.2021

Lukas Heymich folgt auf Franz Tschiderer als Obmann des Tourismusverbandes.

Werbung