Direkt zum Inhalt

Haubi´s tischt Hoteliers neues Frühstückskonzept auf

12.02.2007

Mit einer neu kreierten Gastrolinie bietet das Unternehmen erstmals komplette Frühstückspakete für 3-, 4- und 5-Stern-Hotels an. "Wir sehen diese Angebotserweiterung als optimale Basis, um im Gastronomiebereich verstärkt Fuß zu fassen", sagt Haubenberger-Marketingleiter Harald Affengruber.

Die neue Produktlinie besteht aus vier verschiedenen Frühstückstypen. Je nach Wunsch der Hotellerie bzw. der Gäste wird ein Aktiv-, BioVital-, Klassik- oder Rustikal-Frühstück angeboten. Dazu hat man für junge Gäste ein eigenes Kinderfrühstück entworfen.

Der notwendige Aufwand der Gastronomie, damit diese ihren Gästen das Haubi´s-Frühstück anbieten kann, beschränkt sich hauptsächlich auf die laufenden Kosten für die Teiglinge. Denn der zum Fertigbacken erforderliche Dämpfer findet sich ohnehin in jeder Hotelküche. In weiterer Folge will man Haubi´s Frühstück auch in den anderen Bundesländern forciert anbieten.
http://www.haubis.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Mathias Prugmaier, Andreas Knötzl, Johannes Fritz, SQ-GF Jürgen Geyer, Paul Retzl, Willi Bauer und Kathrin Brachmann (v. l.).
Wein
17.09.2020

Südsteiermark, Thermenregion, Weinviertel, Kamptal, Traisental, Wagram: Sechs junge Winzer aus sechs österreichischen Weinbaugebieten haben es ins Finale geschafft. 

Andrea Bottarel, Josef Bitzinger, Marina Rebora Walter Kutscher und Christian Bauer.
Szene
16.09.2020

Große Verkostung in Josef Bitzingers Vinothek.

Markus Gratzer und die Experten der ÖHV, wollen nun auch Gastronomen ansprechen und vertreten.
Gastronomie
16.09.2020

Die Hotelliersvereinigung ÖHV will ihren Kreis an Mitgliedern ab sofort auf die Gastronomie ausweiten. Welche Strategie hinter dieser Idee steckt, wollte gast.at von  ...

Das Kuchenstück ist zu klein, 140 Mitarbeiter müssen gehen.
Hotellerie
15.09.2020

Nicht einmal 30 Prozent der Umsätze aus dem Vorjahr erwirtschaftete man heuer. In Wien verlieren 105 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz, in Salzburg 35. 

Gastronomie
14.09.2020

Laut einer Umfrage dürften noch lange nicht alle Gutscheine eingelöst worden sein. Und gespendet wurde der Gutschein auch nicht oft. 

Werbung