Direkt zum Inhalt
Heiltherme Bad Waltersdorf: Mit 8.430 Stimmen klarer Sieger beim Thermencheck.com Award

Heiltherme Bad Waltersdorf gewinnt Thermencheck.com-Award

16.12.2013

Klagenfurt/Bad Waltersdorf. Zum ersten Mal rief thermencheck.com seine User dazu auf, die beliebteste Therme 2013 zu wählen. Mit 8.430 Stimmen ging die erste Goldmedaille des "Thermencheck.com Awards" an die Heiltherme Bad Waltersdorf.

Österreichs Thermensuchmaschine www.thermencheck.com hat seinen Usern acht Monate lang die Möglichkeit gegeben via Online-Portal, Facebook, Newsletter und weiteren Neuen Medien ihre Stimme zum Thermencheck.com-Award abzugeben. Und mehr als 67.000 Personen haben daran teilgenommen. Zur Auswahl standen insgesamt 37 österreichische Thermen und unter den Abstimmungsteilnehmern wurde eine "Wellcard" in der Höhe von 2.000 Euro verlost. Glücklicher Gewinner des ersten Thermencheck.com Awards ist die Heiltherme Bad Waltersdorf.

Nächste Umfrage startet im Jänner
"Die Heiltherme Bad Waltersdorf hat mit 8.430 Stimmabgaben dieses Rennen ganz klar für sich entschieden, 5.580 Stimmen bekam das Eurothermen Resort Bad Schallerbach und ganz knapp dahinter mit 5.290 Stimmen erreichte die Rogner Therme Bad Blumau Platz 3.", so Mag. Michael Semmler-Weinzerl, einer der beiden Geschäftsführer von Thermencheck.com. "Wir sind sehr stolz über die Teilnehmeranzahl der User, denn mit 67.000 Personen im ersten Jahr dieser neuen Umfrage haben wir nicht gerechnet. 2014 starten wir bereits am 1. Jänner mit dieser Umfrage, bis 30.November haben unsere User dann Zeit, wieder die Gewinner-Therme für 2014 zu ermitteln. Es werden aber wieder nur österreichische Thermen zur Wahl stehen, denn das ist unser Kernmarkt.", so der zweite Geschäftsführer Thomas Semmler.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
02.03.2016

Nachdem das vergangene Jahr mit stagnierenden Nächtigungszahlen nicht so gut lief und prompt Handlungsbedarf beim BurgenlandTourismus geortet wurde, erreichen uns jetzt auch aus dem ...

Entspannen im Außenpool vor der Riegersburg
Tourismus
29.02.2016

Des einen Leid, des anderen Freud: Langt die Schneelage nicht zum Skifahren, geht man in die Therme: Mit 7,2 % Plus erreichen die sechs Thermenstandorte in der Steiermark im Jänner ein Rekordhoch ...

Lob & Tadel
03.02.2016

Zu Gast im Relax- & Gesundheitshotel Paradiso in Bad Schallerbach.

Der bgld. Landtagspräsident Christian Illedits (links) und St. Martins-Geschäftsführer Klaus Hofmann
Tourismus
09.01.2016

Auch die Tourismus-Bilanz des Landes Burgenland fällt erfreulich positiv aus: „Besonders herausragend ist der Rekordumsatz von über einer Milliarde Euro“, betont Burgenlands Erster ...

30 Jahre hat die Heiltherme Bad Waltersdorf auf dem Buckel, jetzt wurde sie nach aufwändiger Neugestaltung neu eröffnet.
Tourismus
21.07.2015

Rund fünf Millionen Euro wurden in die komplette Neugestaltung investiert. Zum Eröffnungsfest kamen 2000 Gäste.

Werbung