Direkt zum Inhalt

Heineken bringt die Dose in Form

06.06.2005

Die internationale Kultbiermarke Heineken launcht Anfang Juni exklusiv in Österreich die erste 0,33 l Bierdose mit speziellem Design. Die Shaped-Can – welche die Form eines kleinen Fässchens hat - war bisher ausschließlich am US-Markt erhältlich und ist hierzulande die erste Dose mit besonders auffälliger Spezial-Form. Somit gibt es ab sofort Heineken Bier in „Fass-Qualität“ aus der Dose.

Völlig neue Akzente setzt Heineken mit dem Launch der ersten Shaped-Can im österreichischen Getränkemarkt. Die innovative 0,33 l Formdose, welche durch ihren Auftritt in dem James Bond-Film „Die Another Day“ Berühmtheit erlangte, ist somit ein absolutes Novum für die heimischen Biergenießer. Bisher nur am US-Markt erhältlich, launcht Heineken nun exklusiv in Österreich das „kleine Fässchen“.

Die herkömmliche Alu-Dose hat sich in Österreich als Bierverpackung bereits längst etabliert und stellt ein wachsendes Verpackungs-Segment dar. Heineken setzt durch die Innovation der ersten Form-Dose einen kreativen Impuls für das gesamte Segment.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.11.2020

Sogar der Gesetzgeber verleiht einer heimischen Paradedisziplin Auftrieb: Es „muss“ längst nicht mehr Süßes sein, zu dem man Auslesen, Trockenbeerenauslesen oder Eiswein reicht.

Wein
18.11.2020

Kalk oder Schiefer? Die beiden Gesteine prägen die Weingärten rund um den Leithaberg. Doch man muss kein Geologe sein, um die Mineralität der Weißweine von hier zu schätzen.

Wein
18.11.2020

94 Prozent aller Blaufränkisch-Reben stehen im Burgenland. Vom „Einheitsstil“ ist man aber weit entfernt. Im Gegenteil: Für Sommeliers sind die herausgekitzelten Nuancen der unterschiedlichen ...

Gastronomie
18.11.2020

Das Portal restaurant.info hat es sich zum Ziel gesetzt, ein möglichst umfangreiches Verzeichnis von Gastronomiebetrieben aus ganz Österreich anzubieten, die ihre Speisen auch zum Abholen oder ...

Wein
18.11.2020

Lasst die Korken knallen: Im letzten Quartal wird mehr Schaumwein getrunken als in den neun Monaten davor. Es liegt an der Gastronomie, dem Gast das Beste anzubieten – Durst auf Prickelndes hat er ...

Werbung