Direkt zum Inhalt

Heineken steigt in den Kaffeemarkt ein!

18.02.2009

Der Bierriese Heineken tritt in Konkurrenz zum größten niederländischen Kaffeeanbieter Douwe Egberts. Die Bierbrauerei wird unter dem Markennamen "Bazar" Kaffee und Tee an die Gastronomie liefern.

Laut Heineken-Sprecher Peter Everts entspricht das neue Angebot dem Wunsch vieler Gastronomen. Sie würden einen Komplettanbieter für Kalt- und Warmgetränke bevorzugen. Bislang hatte Heineken nur kalte Getränke liefern können. Der Kaffee von "Bazar" werde in drei Sorten angeboten: Mild, Medium und Dark Roast. Der Kaffee werde fair angebaut und trage das UTZ-Zertifikat.
Bislang ist mehr als die Hälfte des Marktes in Händen von Douwe Egberts. Heineken ist Marktführer bei Bier, Wein und alkoholfreien Kaltgetränken. Eine direkte Verbreitung an Endkunden, etwa über Supermärkte, sei nicht vorgesehen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Schaerer bietet mit Twinmilk Kühleinheiten für zwei Milchsorten.
Cafe
24.09.2019

Mehr als die Hälfte der verkauften Außer-Haus-Markt-Kaffeegetränke sind Spezialitäten mit Milch. Aber was ist die richtige Aufschäum-Milch dazu? Was muss ich bei Milchalternativen beachten? Und ...

Modularer Aufbau einer Thermoplan-Kaffeemaschine.
Cafe
09.05.2019

To-Go-Konzepte, bedienungsfreundliche Siebträger, noch mehr Qualität beim Filterkaffee, gleichbleibende Qualität durch Extraktionsüberwachung und Ideen für mehr Umsatz – das Wichtigste im ...

Bohnen unterschiedlicher Röststufen, nicht alle schmecken wirklich gut.
Gastronomie
09.05.2019

Amerikanischer Trend versus mitteleuropäische Geschmackstradition: Die Tendenz geht zum Hellrösten, heißt es. Was ist dran an hellen Bohnen?

MultiTap von La Cultura Del Caffè. Auch als Milk-Mate-Frischmilch-Dispenser einsetz- bzw. kombinierbar.
Cafe
09.05.2019

Ein neues Getränk erobert den Markt, bei uns nicht so schnell wie in England oder den USA, aber immerhin, der Trend ist gekommen, um zu bleiben. Es sieht aus wie Cola, doch ist die schwarze ...

Schadzi heißt auf Persisch „lebe glücklich”. Und so heißt auch das Lokal in der Domgasse.
Gastronomie
06.05.2019

Eine richtig gute Tasse Kaffee, köstliche Speisen und die gemütliche Wohnzimmer-Atmosphäre. Wir haben Frühstücks-Cafés in Linz besucht.

 

Werbung