Direkt zum Inhalt

Heiteres unter dem Zwettler Bierglas

16.06.2005

Wird eine von Künstlern gestaltete Bierdeckelserie in millionenfacher Auflage präsentiert, dann spricht ganz Österreich von der Jahresedition aus der Privatbrauerei Zwettl. Farbenfroh und humorvoll - sechs neue Motive, vom bekannten Karikaturisten Bruno Haberzettl gestaltet, wurden nun im Kloster UND präsentiert.

Mit dieser außergewöhnlichen Gestaltung ihrer Bierdeckel stellen
die Zwettler Bierbrauer jährlich eine(n) KünstlerIn ins Rampenlicht.
Seit 1993 - damals die Edition "Mogst no a Zwettler!" von Johannes
Fessl in einer Gesamtauflage von 500.000 Stück - werden
verschiedenste Themen im Kronenkorkenformat vorgestellt. Die aktuelle
Edition 2005 erzielt mit der Produktionsmenge von mehr als 3
Millionen Stück eine Rekordauflage.

Er bezeichnet sich als "Pedant, was die Arbeit betrifft!". Hinter
den witzigen Ideen von Bruno Haberzettl verbirgt sich jene
satirisch-zynische Schärfe, die den gebürtigen Waldviertler
auszeichnet. Kein Detail ist zu unbedeutend, wenn es darum geht,
liebevoll choreographische Figuren darzustellen.

Die Zwettler Kronenkorken-Bierdeckel finden zumeist in der
Gastronomie Verwendung. Sie sind Blickfang, Gesprächsthema und
Sympathieträger zugleich. Von Neuseeland bis Kanada - immer wieder
versendet die Privatbrauerei Zwettl Editionen in alle Welt. Als
begehrtes Sammlerobjekt werden Einzelstücke der frühen Editionen
bereits zu Liebhaberwerten gehandelt.

www.zwettler.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Martin Ho, Stefan Ratzenberger, Armin Oswald, Stefan Weiss.
Gastronomie
17.06.2021

Wir haben nachgefragt bei Martin Ho, Stefan Ratzenberger, Armin Oswald, Stefan Weiss.

Es kehrt wieder sowas wie Normalität zurück, Unternehmer in der Tourismuswirtschaft dürfen wieder Unternehmer sein - weitgehend ohne Einschränkungen.
Gastronomie
17.06.2021

Keine Sperrstunden, keine Obergrenzen bei Veranstaltungen, Registrierungspflicht fällt weg, Startschuss für Nachtgastro: Diese Regeln sind ab Juli gültig.

Erste virtuelle Genussmesse: GF Christof Kastner Alfred Hackl.
Gastronomie
17.06.2021

Branchenneuheiten und Trends präsentierte der Waldviertler Gastro-Großhändler heuer erstmals virtuell. 

Tourismus
15.06.2021

Verlängerte Wirtschaftshilfen sollen Betrieben mit massiven Umsatzeinbrüchen Luft zum Atmen geben. 

Österreich wird eher nicht Europameister. Italien im Fußball eher auch nicht. Beim Essen aber schon: Pizza ist die Speise der Fans!
Gastronomie
10.06.2021

Kurz vor Start der Fußball-EM wurden 10.000 Menschen befragt. Was bestellen sie zu essen und wer wird Weltmeister. Hier ein Überblick zu den Ergebnissen.

Werbung