Direkt zum Inhalt

Hirter Wirte SMS Birthday Manager

16.06.2005

Ein Geburtstagsgeschenk so ganz nach dem Geschmack des Gastes hat sich Hirter für seine Wirte einfallen lassen: Die Kärntner Privatbrauerei präsentiert Mitte Juni den neuen “Hirter SMS Birthday Manager”.

Bereite Freude und SMSe darüber: Der Hirter-Wirt bekommt jetzt die Möglichkeit, seinem Gast zum Geburtstag per SMS zu gratulieren und diesen auf ein kühles Blondes einzuladen. „Damit hat der Gastronom eine weitere Möglichkeit mit seinem Kunden in Kontakt zu treten – ein kostengünstiges Kundenbindungsprogramm der charmanten Art, exklusiv für Hirter Wirte. Außerdem ist diese Maßnahme für den Wirt frequenzsteigernd und somit verkaufsfördernd“, betont Hirter Geschäftsführer Mag. Dietmar Kert.

Und so funktioniert es: Jeder Wirt bekommt bei Anmeldung eine eigene, persönliche Code-Nummer zugewiesen sowie Bierdeckel auf denen diese eingetragen und der Birthday Manager dem Gast vorgestellt wird. Der Gast braucht dann nur noch den Wirte-Code, Vor- & Nachname sowie Geburtsdatum per SMS an die Hirter Glücksnummer senden.

Die Brauerei Hirt hat diese einzigartige Software, den Hirter Wirte SMS Birthday Manager, zusammen mit der Firma ONELOGIN entwickelt. Jeder Hirter Gastronom kann dieses Service anmelden; lediglich eine, nach Umfang der Geburtstags-SMS gestaffelte, Servicegebühr wird verrechnet.

Übrigens gibt`s für alle Hirter Wirte als Einführungsaktion bei Anmeldung zum Hirter Wirte Birthday Manager bis 31. August 2005 ein Fass Hirter 50 lt. gratis (Naturalrabatt).

Weiters bietet die Brauerei Hirt separat auch einen Hirter Wirte SMS Messenger an, der für Einladungen zu Wirte-Veranstaltungen und Informationen der Gastronomen in eigener Sache ganz individuell genützt werden kann. Im Grundpaket sind minimum 500 SMS enthalten. Insgesamt kostet das Sympathie bringende Servicepaket – inklusive Grundgebühr und 500 SMS – für ein ganzes Jahr nicht mehr als 170 Euro zzgl. MwSt. Jeder Gastronom, der weiß, was die Aussendungen von Einladungen, Flugblättern etc. kosten, wird dieses Service zu schätzen wissen.

Detaillierte Informationen können jederzeit angefordert werden unter: marketing@hirterbier.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
02.06.2021

Die Tischreservierungen in der Gastronomie nehmen in Zeiten der Pandemie zu. Doch was tun, wenn die Gäste dann doch nicht kommen?

v. l. o.: Johanna Werner, Andreas Senn, Uwe Machreich und Laurent Jell.
Gastronomie
02.06.2021

Wir haben nachgefragt bei: Johanna Werner, Andreas Senn, Uwe Machreich und Laurent Jell.

Der Trend zum Wandern geht in die Masse, neuerdings flanieren Urlauber auch gerne in den Berne.
Tourismus
02.06.2021

Seit einigen Jahren erlebt Wanderurlaub einen stetigen Aufschwung. Die Pandemie hat den Outdoor-Boom noch weiter verstärkt. Neue touristische Produkte tragen dem Rechnung.

Gastronomie
01.06.2021

Serie "Local Heroes": Seit 2020 züchtet Andreas Eibl in einem ehemaligen Kuhstall Shiitake-Pilze. Mit seinen Flachgauer Biopilzen sorgt der 33-jährige Salzburger für frische, regionale ...

Gastronomie
28.05.2021

Die Gastro darf ab 10. Juni bis 24 Uhr öffnen. Auch die Abstandsregeln werden herabgesetzt. In der Gastronomie sind dann Gästegruppen von bis zu 8 Personen erlaubt. Hier ein Überblick.

Werbung