Direkt zum Inhalt

hogast schreibt 2006 den Internet-Award erneut aus

06.09.2006

Diese drei Webauftritte konnten die Jury im vergangenen Jahr
besonders begeistern. Doch welche Betriebe haben aktuell die Nase
vorn? Denn ob Hotelbetrieb oder Restaurant, eine originelle Homepage
mit raschen Zugriffszeiten wird immer mehr zu einem entscheidenden
Marketingfaktor.

Selbst wenn sich der Lohn des Aufwands in erhöhtem Gästezuspruch
ausdrückt, erweist sich der begehrte hogast-Internet-Award seit
bereits fünf Jahren als zusätzliche Animation. Auch 2006 werden die
innovativsten Betriebe von Österreichs führender
Einkaufsgenossenschaft für Hotellerie und Gastronomie vor den Vorhang
gebeten. Wie in den Vorjahren, so ist auch 2006 mit einer neuerlichen
Rekordbeteiligung zu rechnen. Bis 22. September haben Gastronomen und
Hoteliers aus Österreich, Bayern und Südtirol noch Zeit, ihre
Homepage unter www.hogast.at - Internet-Award-2006 einzureichen.
Eine dreiköpfige Fachjury wird dann nach einem objektiven
Kriterienkatalog die Auftritte im globalen Netz neutral bewerten.

Zusätzlich kann jedermann/frau über www.hogast.at nach einem
Notensystem die persönlichen Favoriten direkt küren. Die Ergebnisse
von Jury und Publikum werden gleichermaßen berücksichtigt. Die drei
Sieger werden am 10. Oktober 2006 im Rahmen der Abendveranstaltung
des hogast-Symposiums im Gusswerk Salzburg geehrt.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In Salzburg und Oberösterreich haben sich wieder viele kleine Röstereien etabliert.
Cafe
25.11.2020

Die Kaffeeszene von Salzburg und Oberösterreich hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. In diesen beiden Bundesländern hat es noch nie so viele Kaffeeröster gegeben, die ihrem Handwerk ...

Gastronomie
23.11.2020

Ab sofort kann der Fixkostenzuschuss 2 über FinanzOnline beantragt werden. Hier alle Details. 

Die Corona-Hilfen für Gastronomie und Hotellerie werden verlängert.
Hotellerie
23.11.2020

Die Bundesregierung wird die Unterstützungsmaßnahmen für den Tourismusbereich verlängern. Es geht um die Mehrwertsteuersenkung auf Speisen, Getränke und Nächtigungen, ebenso wie auch die ...

Mobile Luftreiniger könnten zum Gamechanger für Innenräume werden.
Gastronomie
19.11.2020

Der Lockdown geht vorbei, Viren werden bleiben: Wie man Innneräume für Personal und Gäste sicher reinigt, ist nicht ausschließlich eine Frage des richtigen Lüftens. Es gibt da ein praktisches ...

Michael Duscher ist seit heuer neuer Geschäftsführer des Niederösterreich Tourismus.
Tourismus
19.11.2020

Niederösterreich Tourismus hat seine Strategie 2025 präsentiert. Die ÖGZ sprach mit Geschäftsführer Michael Duscher über den Wertewandel durch Corona, 
Aufholbedarf beim Freizeittourismus ...

Werbung