Direkt zum Inhalt

hogastjob-Tag - Alles für den Job

16.10.2006

Die hogast veranstaltete im Rahmen der FAFGA in Innsbruck den dritten Jobtag ihrer Internetjobbörse und konnte mit einer regen Bewerber-Besucherzahl punkten.

„Die Erfahrung hat gezeigt, dass dieser Jobtag für die teilnehmenden Betriebe viel mehr bringt, wie eine kurzfristige Mitarbeiterrekrutierung für die Wintersaison“, sagt die Projektleiterin der www.hogastjob.com Sabine Rohrmoser.
Unter den 14 attraktiven ausstellenden Hotelunternehmen war auch das Relais Chateau Hotel Singer aus Berwang vertreten. Die Eigentümerin Frau Singer zeigte sich von der ihr im Rahmen der hogast-Jobbörse gebotenen Chance angetan: „Wir nutzen bereits zum zweiten Mal die Gelegenheit, um jungen Menschen Ihre Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten im unserem Betrieb zu vermitteln.“ Singer freute sich über zahlreiche Gespräche mit ebenso interessierten, wie fürs Unternehmen interessanten Kräften.

Mehr als nur Begleitmusik zum persönlichen Kontakt waren zwei von Sabine Rohrmoser, Leiterin der hogast-Jobbörse, moderierten Podiumsdiskussionen zu den Karrierechancen im Tourismus. Darin schilderten erfolgreiche Praktiker die Voraussetzungen dafür, wie aus dem „Job“ eine echte Karriere werden kann. Ob Karl Koller, Kaufmännischer Geschäftsführer Robinson Österreich, Elke Pflug, Qualitätsmanagerin Hotel Bayrischer Hof, München, Hans Peter Rinner, Vitaltempelmanager Alpenrose Maurach und auch Martin Sieberer, 3-Hauben Koch, Trofana Royal in Ischgl, sie alle hatten schon früh ihre persönliche Vision. Sie machten aber auch klar, dass Ziel und Engagement allein nicht reichen. In der Tourismusbranche ist auch Flexibilität gefragt, ebenso wie Weiterbildung, speziell im Führungsverhalten.

Martin Sieberer zum Thema Erfolg: “Man kann sehr erfolgreich sein, wenn man das was man am Liebsten tut, mit großer Leidenschaft und Weitere Jobtage sind in Planung und werden von allen teilnehmenden Betrieben begrüßt und weiterhin unterstützt.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In Salzburg und Oberösterreich haben sich wieder viele kleine Röstereien etabliert.
Cafe
25.11.2020

Die Kaffeeszene von Salzburg und Oberösterreich hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. In diesen beiden Bundesländern hat es noch nie so viele Kaffeeröster gegeben, die ihrem Handwerk ...

Gastronomie
23.11.2020

Ab sofort kann der Fixkostenzuschuss 2 über FinanzOnline beantragt werden. Hier alle Details. 

Die Corona-Hilfen für Gastronomie und Hotellerie werden verlängert.
Hotellerie
23.11.2020

Die Bundesregierung wird die Unterstützungsmaßnahmen für den Tourismusbereich verlängern. Es geht um die Mehrwertsteuersenkung auf Speisen, Getränke und Nächtigungen, ebenso wie auch die ...

Mobile Luftreiniger könnten zum Gamechanger für Innenräume werden.
Gastronomie
19.11.2020

Der Lockdown geht vorbei, Viren werden bleiben: Wie man Innneräume für Personal und Gäste sicher reinigt, ist nicht ausschließlich eine Frage des richtigen Lüftens. Es gibt da ein praktisches ...

Michael Duscher ist seit heuer neuer Geschäftsführer des Niederösterreich Tourismus.
Tourismus
19.11.2020

Niederösterreich Tourismus hat seine Strategie 2025 präsentiert. Die ÖGZ sprach mit Geschäftsführer Michael Duscher über den Wertewandel durch Corona, 
Aufholbedarf beim Freizeittourismus ...

Werbung