Direkt zum Inhalt

Hohe Auszeichnung für die Wachau

22.10.2008

280 unabhängige Tourismus-Experten aus der ganzen Welt haben 109 historische Plätze für das National Geographic Traveler Magazin untersucht - das Ergebnis: Die Wachau in Niederösterreich wurde als "Best Historic Destination" ausgezeichnet.

Der Barockschatz der Wachau: Stift Melk

Wertvolle Kulturschätze, ein malerisches Flusstal und eine international renommierte Weinbauregion erwarten den Gast im Weltkulturerbe Wachau. Als eine der ältesten Kulturlandschaften Österreichs wurde die Wachau bereits 1955 zum Landschaftsschutzgebiet erklärt, erlangte 1994 das Europäische Naturschutzdiplom und wurde im Jahr 2000 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen - als einzige Region an der gesamten Donau. Damit wurde eine Kulturlandschaft gewürdigt, in der seit Tausenden von Jahren Menschen siedeln, die mit der Natur in Harmonie leben.

Unvergleichliche Natur- und Kulturlandschaft

Dass die Region auch international eine bedeutende Rolle spielt, zeigt eine Auszeichnung des National Geographic Traveler Magazins. Das von internationalen Tourismus-Experten hochgeschätzte Magazin wird in seiner Ausgabe am 4. November 2008 die Wachau zur "Best Historic Destination" küren. Tourismuslandesrat LH-Stv. Ernest Gabmann: "Wir gratulieren der Wachau zu dieser hohen Auszeichnung und sehen diese als besondere Bestätigung für unsere Arbeit in Niederösterreich. Die Wachau bietet alles, was unsere Gäste suchen: Authentizität und eine unvergleichliche Natur- und Kulturlandschaft." Knapp 680.000 Nächtigungen pro Jahr verzeichnet die Wachau - trotz der hohen Besucheranzahl ist die Tourismusinfrastruktur in der Wachau klein gehalten. Damit bleibt die gemütliche Atmosphäre erhalten, in der sich Gäste wohlfühlen und welche die Wachau so liebenswert macht.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
05.12.2018

Wo schmeckt es der Reise-Community aktuell am besten? Das zeigt TripAdvisor mit den Travellers‘ Choice Gewinnern für Restaurants.

Chef-Concierge Wolfgang Buchmann (rechts vorne) und sein Team im Hotel Sacher Wien.
Hotellerie
22.11.2018

Wolfgang Buchmann (60) wurde bei der 21. Busche Gala in der Staatsoper Berlin ausgezeichnet.

Beliebt bei Flussfahrtschiffen: Dürnstein
Tourismus
11.07.2018

Vorschlag des Exbürgermeisters von Melk erregt die Gemüter.

Andreas Zybell und Andreas Rainer, Hotel Schloss Fuschl; Edwige und Willi Bründlmayer; Reinhard Weninger; Matthias Pitra und Johannes Hofbauer-Schmidt
Gastronomie
22.06.2018

Im Palais Ferstel in Wien wurden im Rahmen der diesjährigen Vineus-Gala die begehrten Auszeichnungen vergeben. Das sind die Gewinner.

Zimmer Arnika im Taurerwirt, laut TripAdvisor Österreichs Top-Hotel
Hotellerie
24.01.2018

TripAdvisor präsentiert seine Traveller's Choice Award Gewinner bei Hotels in Österreich. Die Auszeichnung gründet auf Millionen von Bewertungen und Meinungen der internationalen TripAdvisor- ...

Werbung