Direkt zum Inhalt

Hohe Nachfrage bei Tourismusjobs

16.02.2011

Wien. Die Nachfrage nach Arbeitskräften hat im Jahr 2010 einen neuen Rekord erreicht. Die Tourismusjobs Kellner, Gaststättenköche, Kochgehilfen und Stubenmädchen gehörten dabei zu den Spitzenreitern.

Im Kalenderjahr 2010 wurden beim Arbeitsmarktservice (AMS) insgesamt 404.733 offene Stellen gemeldet,das waren um 14,3 Prozent oder 50.575 mehr als im Vorjahr. Am stärksten von den Unternehmen nachgefragt waren Jobs im Tourismus: Die absolut meisten Stellenzugänge gab es für Kellner (insgesamt 29.610 Stellen, plus 504 oder 1,7 %), gefolgt von Stellen für Reinigungskräfte (insgesamt 19.225, plus 2.382 oder 14,1 %) und Gaststättenköche (insgesamt 19.218, plus 557 oder 3 %). Unter den Top Ten der am stärksten nachgefragten Berufe waren im Vorjahr auch Warensortierer, Kochgehilfen, Verkäufer, Stubenmädchen, Hilfsarbeiter sowie Lagerarbeiter und Kraftfahrer.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
01.08.2019

Die französische Hauptstadt ist heuer Schauplatz des internationalen Kochwettbewerbs. Für Österreich geht Sebastian Butzi an den Start.

Die Gault&Millau Genuss-Messe findet heuer am 7. und 8. September im Kursalon Hübner in Wien statt.
Gastronomie
25.07.2019

Die diesjährige Gault&Millau Genuss-Messe findet heuer am 7. und 8. September im Kursalon Hübner in Wien statt.

V. l. n. r.: Egon Blümel, Tamara Blümel, Walter Leidenfrost.
Gastronomie
02.05.2019

Die Kombination aus Friseur und Wirtshaus war schon bisher ungewöhnlich, nun krempelt Walter Leidenfrost in Leithaprodersdorf die Küche der „Schneiderei“ um.

Das Finale des Wiener-Gastro-Burger-Wettkampfs 2019 steigt am 29. Mai in der Berufsschule Längenfeldgasse.
Gastronomie
29.03.2019

Lehrlingswettbewerb: Anmeldungen für den Wiener-Gastro-Burger-Wettkampf 2019 ab sofort möglich.

Werbung