Direkt zum Inhalt

Hohe-Wand-Wiese mit ganzjährigem Freizeitangebot

03.06.2016

Die Hohe-Wand-Wiese im Wienerwald (14. Gemeindebezirk) sieht wieder besseren Zeiten entgegen: Wo 1966 die erste Kunstschneepiste Österreichs errichtet wurde, sollen bald MTB-Fahrer ihr Freizeitparadies finden.

Sportstadtrat Andreas Mailath-Pokorny bei der Vorstellung des neue Konzept rund um die Sommerrodelbahn

Im Winter wird es künftig Kinderskikurse geben - zur Not auch auf Skimatten. Im Sommer wird es neben der 2006 errichteten Sommerrodelbahn einen "zukunftsweisenden" Trailpark für Mountainbiker geben - mit Service-Center und neuer Gastronomie, die auf die Bedürfnisse von Sportfans und Erholungssuchenden abgestimmt ist. Das verspricht der neue Pächter Mountainbikeverein Hohe Wand Wiese um Alexander Arpaci, Patrick Huber, Horst Marterbauer und Thomas Waldner. Sie haben in einem mehrstufigen Bieterverfahren den Zuschlag erhalten. „Der Biosphärenpark Wienerwald bietet alle Voraussetzungen, um einen zukunftsweisenden Trailpark zu ermöglichen. Damit wird ein wegweisender Konsens für alle Nutzerinnen und Nutzer des Wienerwalds geschaffen und eine tolle, legale und sichere Ausübungsmöglichkeit für Mountainbike-Fans aller Alters-und Könnensstufen geschaffen“, begrüßt Sportstadtrat Andreas Mailath-Pokorny das neue Konzept. „Mit unserem Konzept wollen wir zeigen, was in einer modernen Stadt alles möglich ist, wenn sich einerseits die klimatischen Bedingungen ändern und andererseits boomende Trendsportarten wie Mountainbiken ausgebaut werden“, sagt Arpaci.

Autor/in:
Thomas Askan Vierich
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
27.05.2020

Buchungszahlen für Juni noch unter 10 Prozent - Obmann Schmid setzt auf deutsche Touristen und will Wiener ins Hotel bringen sowie die Kurzarbeit bis 2021 verlängern.

 

Gastronomie
13.05.2020

Das so legendäre wie bei seinen Nachbarn umstrittene Strandcafé an der Alten Donau kehrt zurück: Ab dem 15. Mai serviert der seit 1921 bestehende Traditionsbetrieb wieder am Holzfloß seine ...

Angebote zum Re-Start gibt es u.a bei "zum Herkner"
Gastronomie
07.05.2020

Unter dem Motto „Gemeinsam aus der Krise“ startet in Wien von 25. Mai 2020 bis 31. Mai 2020 die „Re-opening Woche“.

Das wird heuer nur digital über Soial Media und Videochat gehen. Ob das dann auch Spaß macht?
Gastronomie
24.04.2020

Nach der Absage des größten Volksfestes der Welt in München, musste auch die Wiener Wiesn die Segel streichen. Als "Ersatz" bitet man jetzt digitales Feiern an. 

Werbung