Direkt zum Inhalt

Blick in den Spa-Bereich.

Hotel für Bierfreunde

08.02.2018

In München eröffnete das erste Bier-Themenhotel. Spaß à la „Oans, zwoa, g’suffa“? Nein, das Konzept wird durch alle Departments durchgezogen 

München ist als deutsche Bierhauptstadt quasi unbestritten. Dass Themenhotels funktionieren, auch. Den Trend zum Storytelling konsequent umgesetzt haben die Steigenberger Hotels mit ihrem jüngst eröffneten Haus in München, das ganz dem Thema Bier gewidmet ist. 

Das beginnt mit einem begehbaren Bierkristall im Restaurant- und Barbereich, der auch eine zauberhafte Lichtstimmung für den Gast erzeugt, ganz ohne Alkohol natürlich. Wer in den Wellnessbereich steigt, wird von einer Architektur überrascht, die sich an Biermanufakturen orientiert. Wasser blubbert allenthalben, es dampft und qualmt und zischt: Die beiden tonnenförmigen Raumskulpturen sind die architektonische Interpretation einer Brauerei. 

Restaurantbereich

Interessant ist auch die Verzahnung im Bereich Restauration. Einzelne Outlets haben sich so um einen Bierkristall angesiedelt, dass sie als Einheit wahrgenommen werden, den Bereich aber dennoch klar in Zonen einteilen.
Das von Geplan-Design entwickelte Zonierungskonzept kann aber nur funktionieren, wenn eine klare Systematik für Orientierung sorgt. Markanter Mittelpunkt sind dabei die Bar sowie der Bierkristall, eine einzigartige Hommage an die bayerische Brautradition. Natürlich kann man diese auch geschmacklich kennenlernen: Über 50 Biersorten werden kredenzt – von bayerischen bis zu exotischen Sorten aus allen Ecken der Welt. Eine massive Steinstele ist Bezugspunkt und kann bei Events für extravagante Präsentationen mit Eis gefüllt werden. In der großen Bar-Arena gibt es auch zahlreiche Anspielungen auf das flüssige Gold der Bajuwaren. 

Autor/in:
Daniel Nutz
Werbung

Weiterführende Themen

16. Stock: Die Stadt liegt einem zu Füßen im „Aurora“.
Gastronomie
06.06.2019

Wiens neue Rooftop-Bar „Aurora” eröffnet im 16. Stock des Andaz Vienna Am Belvedere.

Zimmerausstattung von gabarage  upcycling im Boutiquehotel Stadthalle.
Hotellerie
23.05.2019

Upcycling-Design haucht gebrauchten Gegenständen neues Leben ein. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Der Trend hat auch schon die Hotellerie erreicht.

Einst ein arroganter Sack. Jetzt will er die Welt zum Guten verändern: Bodo Janssen.
Hotellerie
09.05.2019

Bodo Janssen, Chef der deutschen Upstalsboom-Hotels, machte sich mit seiner radikalen Mitarbeiterfürsorge einen Namen und erntete Bewunderung und Verwunderung. Jetzt will der Philanthrop mehr: Er ...

Sigi Menz (Obmann Verband der Brauereien Österreichs), Jutta Kaufmann-Kerschbaum (GF Verband der Brauereien Österreichs), Conrad Seidl, Gabriela Straka (Brau Union Österreich), Karl Kolarik.
Bier
02.05.2019

Wie die Zeit vergeht: Conrad Seidls Bierguide feiert heuer sein 20-jähriges Jubiläum und dokumentiert eindrucksvoll den Status quo der österreichischen Bierkultur.

Gastronomie
25.04.2019

Die Leitveranstaltung der österreichischen Craft-Bier-Szene feiert am 3. und 4. Mai ein großes Jubiläum. Zum fünften Geburtstag kommen neben der Speerspitze der österreichischen Kreativbrauer ...

Werbung