Direkt zum Inhalt
Advertorial

Hotel-Trends, die Hoteliers kennen sollten

11.03.2020

Die Hotellerie ist im stetigen Wandel. Nicht zuletzt aufgrund von digitalen Neuheiten sowie den sich ändernden Wünschen und Bedürfnissen der Gäste. Welche Trends auf die Hotellerie zukommen, berichtet Hotel-Digitalisierungsexperte Betterspace.

Nachhaltigkeit rückt immer weiter in den Fokus für Reisende. In Zukunft werden besonders die jüngeren Generationen auf nachhaltige Angebote achten und setzen vegetarische und vegane Gerichte auf der Speisekarte im Hotel-Restaurant voraus. Doch nicht nur der „grüne“ Aspekt wird immer wichtiger. Auch digitale Assistenten, wie Chatbots und Sprachassistenten im Hotel, finden mehr Anerkennung – sowohl vom Hotelpersonal, als auch von den Gästen. Digitale Helfer im Hotel, die personalisierte Erlebnisse im Hotel schaffen, sind besonders gefragt.

Ebenso ist die digitale Guest Journey ein unumgänglicher Trend, auf den sich die Hotellerie einstellen sollte. Schon vor der Anreise im Hotel den Gast mit hilfreichen Infos oder exklusiven Angeboten erreichen, während des Aufenthaltes die Kommunikation perfektionieren und nach Abreise mit dem Gast in Kontakt bleiben – die digitale Guest Journey bietet verschiedene Touchpoints zwischen Gast und Hotel.

Weitere Hotel-Trends und mehr Informationen finden Sie unter www.betterspace360.com/hotel-trends-2020/

Weiterführende Themen

In der Coronakrise können Betriebe jetzt die Energiekosten senken.
Gastronomie
26.03.2020

Betroffene Betriebe aus Gastronomie, Hotellerie und Tourismus können fällige Energiezahlungen aussetzen. Die ÖGZ zeigt wie es geht. Österreichweit gibt es außerdem keine Strom- und ...

Wirtschaft: Der Aufschwung könnte im Herbst kommen, meinen Wifo und IHS.
Gastronomie
26.03.2020

Die Wirtschaft könnte heuer um 5 Prozent schrumpfen, lautet die vage Prognose von IHS und Wifo. Im Herbst und vor allem im kommende Jahr soll es wieder aufwärts gehen. 

Die Regierung stellt Hilfe für Unternehmen zur Verfügung. Für Betriebe steht der "Härtefallfond" und der "Nothilfefond" zur Verfügung.
Gastronomie
26.03.2020

Kleinunternehmen bis zehn Mitarbeitern können neben EPU über den Härtefall-Fonds ab Freitag Hilfen beantragen. Daneben gibt es Notfallhilfefonds, die einen Mix aus Kredit und Zuschuss anbieten.  ...

Nicht alle Hotels in Österreich sind geschlossen. Einige fallen um Versicherungsleistungen um.
Hotellerie
26.03.2020

Nicht in allen Bundesländern wurden Hotels behördlich geschlossen. Die offiziell noch geöffneten Betriebe fallen um die staatliche Entschädigung um. Noch schlimmer: Auch Versicherungen zahlen ...

Gastronomie
26.03.2020

Wie ist der Status-Quo der Wiener Gastronomie? Nehmen Sie sich bitte kurz Zeit. Die Teilnahme dauert etwa 7 Minuten.