Direkt zum Inhalt

Hotel- und Gastro-Workshop im mama thresl

31.08.2017

Was ist das Rezept hinter einem erfolgreichen Hotel- oder Gastronomiekonzept? Wie hebt man seinen Betrieb von der Masse ab und bindet seine Gäste langfristig? Welche Rolle spielen dabei neue Technologien und Medien?

Antworten auf diese und weitere Fragen möchten Renate und Huwi Oberlader gemeinsam mit Lisa Roos und Flo Köhler vom mama thresl in Priesteregg in Leogang im Salzburger Land bei einem Workshop vom 8. bis 10. Oktober 2017 im Austausch mit Kollegen und Interessierten erarbeiten.

Der Workshop inkludiert zwei Übernachtungen mit Frühstück und Dinner, Zutritt zum Wohlfühlbereich und dem Programm des Workshops für 395 Euro pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmer-Aufschlag 50 Euro pro Zimmer) buchbar.

Reservierungen werden telefonisch unter +43(0) 658 320 800 und per E-Mail an info@mama-thresl.com entgegen genommen.

Weitere Informationen finden sich unter www.mama-thresl.com

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Zum Einstieg gibt es die einmalige Beitrittsgebühr (Wert: 690 Euro) geschenkt, der erste Mitgliedsbeitrag wird erst 2021 fällig.
Gastronomie
14.09.2020

Wie die ÖGZ exklusiv erfahren hat, öffnet sich die Hoteliervereinigung einem neuen Mitgliederspektrum: Ab sofort gibt es auch eine Mitgliedschaft für Gastronomen. Aber das ist noch nicht alles.  ...

Hotellerie
10.09.2020

„Mehr Mitarbeiter-Bindung und Umsatz durch Nachhaltigkeitsprogramme in der Hotellerie“ – so lautet der Titel einer Befragung im Rahmen der Master-Arbeit von Sylvia Petz von der ...

Hotellerie
03.09.2020

Nie zuvor war Reinheit ein höheres Gebot als dieses Jahr. Doch wie sieht das ideale Hygiene-Konzept für Hotel- und Gastro-Textilien aus? Die ÖGZ auf Spurensuche zwischen Inhouse- und Outsourcing- ...

Gastronomie
03.09.2020

Zum Launch der Erste Lagen-Weine öffnen 68 Traditionsweingüter ihre Türen und laden zu einer gemeinsamen Veranstaltung, die sich am 5. und 6. September vom Traisental bis nach Carnuntum erstreckt ...

Im Gastraum: Fischgrät-Parkett, geölt.
Gastronomie
01.09.2020

Das Büro BWM Architekten hat das Gasthaus Figlmüller in der Bäckerstraße einem Refurbishment unterzogen und um eine ganze Hausnummer erweitert.

 

Werbung