Direkt zum Inhalt
Der hauseigene Club „The Residence“ ist ausschließlich Hotelgästen vorbehalten.

Hoteleröffnung: The Londoner ist eine Klasse für sich

09.09.2021

Von nachhaltigem Design bis hin zu zeitgenössischer Kunst – ein Super-Boutique-Hotel als Hommage an London.

Das mit Spannung erwartete erste Super-Boutique-Hotel „The Londoner“ hat kürzlich im Herzen von Londons berühmtem Leicester Square offiziell eröffnet

Die Eckdaten: Auf 16 Etagen gibt es unter anderem 350 Gästezimmer, Suiten und ein Turm-Penthouse mit Panoramablick, mehrere Konzeptrestaurants sowie eine moderne japanische Lounge-Bar mit Dachterrasse und Feuerstelle plus einem weitläufigen Ballsaal, einer Vielzahl von Tagungsräumen und luxuriöse Fitness- und Spa-Bereiche. Geplant wurde das Haus vom Architekturstudio Woods Bagot und dem Innenarchitekten Yabu Pushel­berg, verwendet wurden (laut Aussendung) ausschließlich Baumaterialien mit geringer Umweltbelastung. Das Gebäude verbraucht zudem 30 Prozent weniger CO2 als vorgeschrieben. Finanziert wurde das Projekt u. a. mit einem „grünen Kredit („Green Loan“) in Höhe von 175 Millionen Pfund (204 Mio. Euro). Kreditgeberin ist die Londoner HSBC Bank.

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Machen Hotels dir Tür für ihre Gäste auf? Das Problem spielt sich im Promillebereich ab.
Hotellerie
28.01.2021

Berichte über Hoteliers, die illegalerweise Zimmer im Lockdown vermieten erhitzen die Gemüter. Sie sind schlecht für unser aller Image. Aber es sind Einzelfälle, die fast ausschließlich im ...

Mehr Direktbuchungen? Die Gäste sollen überzeugt werden.
Hotellerie
14.10.2020

In der Krise wenden sich einige Hotels von der engen Kooperation mit booking.com und Co ab. Die Hotrec lässt darum ihre Direktbuchungs-Kampagne wieder aufleben und bietet Hotels (teils gratis) ...

Keine illegale Vermietung mehr auf Airbnb im Gemeindebau. Das will die Stadt Wien gerichtlich durchsetzen. Im Bild: das Hundertwasserhaus, der touristisch berühmteste Gemeindebau der Hauptstadt
Hotellerie
20.07.2020

Die Stadt Wien geht gegen die illegale Vermietung von Wohnungen und Zimmern auf Airbnb vor. Sämtliche Gemeindebau-Adressen sollen automatisch für Plattform gesperrt werden.  Bei den Verhandlungen ...

Wie stellt sich die Hotellerie auf die Covid-19-Standards ein? Ein internationales Forschungsprojekt gibt einen Rahmen für Hotels vor.
Hotellerie
02.07.2020

Viele Hotels sind unsicher im Umgang mit Covid-Maßnahmen. Das internationale Projekt Covid-Ready schafft hier Abhilfe – kostenfrei und offen zugänglich. Hotels können auch an einem Audit ...

Susanne Kraus-Winkler im Gespräch mit der ÖGZ.
Hotellerie
10.06.2020

Die ÖGZ sprach mit der Obfrau des Fachverbands Hotellerie, Susanne Kraus-Winkler, über die Bilanz der ­Wiedereröffnung, leere Saunen und wo es in der Kommunikation mit der Regierung hakt.

Werbung