Direkt zum Inhalt

Hotelier am Wort

27.01.2011

Die sogenannten neuen Medien wie Facebook, Twitter & Co sind etwas, an denen auch die Hotellerie nicht mehr vorbeikommt.

Elke Meissnitzer, Kaiserhof, Wien, Kitzbühel

Wir haben jetzt in beiden Hotels eine eigene facebook-Seite und einen Hotelblog, haben Hotelfotos auf Flickr und Picasa und ein Video auf Youtube und verlinken alles auch mit unserer Homepage, um dort mehr Traffic generieren zu können.

Das Entscheidende für uns ist aber natürlich, dass sich nicht nur die Zugriffszahlen auf die Hotelseite erhöht haben, sondern dass auch das Verhältnis zwischen Besuchern auf der Homepage und echten Buchungen gleich geblieben ist, das heißt, dass es unterm Strich auch zu einem merkbaren Plus an Buchungen geführt hat. Aber letztlich ist es natürlich ein ziemlicher Aufwand, ständig alles up-to-date zu halten. So werden wir demnächst zum Beispiel auch die Homepage komplett neu gestalten. Die aktuelle ist schon vier Jahre alt, und vier Jahre sind in diesem Bereich eine Ewigkeit. Da hat sich so viel geändert. Nicht zuletzt muss eine Homepage heute auch für Smartphones problemlos zu besuchen sein – etwas, was es vor vier Jahren einfach noch kaum gegeben hat, heute aber schon Standard ist.

Was wir uns – zumindest im Moment – noch sparen, ist Twitter. Da ist unserer Meinung nach der regelmäßige Aufwand im Verhältnis zum Erfolg zu hoch. Was wir interessanterweise merken, ist das unterschiedliche Buchungsverhalten zwischen den Hotels in Wien und Kitzbühel. In der Stadthotellerie sind die Buchungen deutlich kurzfristiger als in der Ferienhotellerie und die Online-Buchungsrate in Wien ist mit 40 Prozent auch deutlich höher als in Kitzbühel – dort kommen nur etwa zehn Prozent online.

Falls Sie sich betroffen fühlen, schreiben Sie uns: gast@wirtschaftsverlag.at (Fax: 01/546 64-360)

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
23.04.2007

Karl Rotheneder (38) wurde zum besten österreichischen Sommelier des Jahres 2007 gekürt - diese Auszeichnung verlieh ihm "Der große Restaurant und Hotel Guide" aus Deutschland ( ...

Werbung