Direkt zum Inhalt

Hotelier am Wort: gute Aussichten

28.01.2010

Die Wirtschaftskrise hat im Vorjahr große Schatten auf die Tourismusbranche geworfen. Gerade im Städtetourismus bekamen wir massiv die Folgen zu spüren.

Dieter Fenz,Vienna Marriott Hotel, Wien

Umso wichtiger war für uns daher das Weihnachtsgeschäft – als gewichtiger Beitrag zur abschließenden Jahresbilanz ebenso wie als Gradmesser für 2010. Erfreulicherweise lief das Weihnachtsgeschäft trotz der herausfordernden wirtschaftlichen Lage viel besser als erwartet, sodass wir mit dem Geschäftsergebnis sehr zufrieden sein können. Der Markttrend geht in Richtung Spontanreisen, viele Gäste planen ihre (Kurz)-Urlaube sehr kurzfristig, was sich besonders im Dezember und speziell an den Adventwochenenden positiv ausgewirkt hat.
Zudem ist Wien bekannt für seine zahlreichen stimmungsvollen Weihnachtsmärkte und das vielseitige Shoppingangebot – auch dies zieht interessierte Besucher aus vielen Nahmärkten an.
Besonders hervorzuheben ist weiters die besonders gute Auslastung über die Weihnachtsfeiertage selbst, die sich in den letzten Jahren außerordentlich verbessert hat. Und schließlich ist da die Tatsache, dass auch sehr viele Wiener und Wienerinnen unser gastronomisches Weihnachts- und Silvesterangebot in Anspruch genommen haben.
Somit hat das herausfordernde Jahr 2009 also sehr erfreulich geendet. Und es gibt uns allen Anlass, wirklich zuversichtlich ins neue Jahr zu gehen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tina Bauer, Hotel Nova park,Graz
Umfrage
12.05.2011

In der Stadt Graz sind alleine durch den Graz Tourismus 55 Kongresse gelistet.

Dieter Fenz, General Manager Vienna Marriott Hotel
Am Wort
07.10.2010

Die Wirtschaftskrise hat auch vor dem Geschäftsreisemarkt nicht Halt gemacht. Wie in allen Segmenten mussten wir in den vergangenen 12 Monaten auch bei Business-Reisenden einen leichten Rückgang ...

Tourismus
07.10.2010

Das Investment Ranking Austria 2010 untersuchte zum vierten Mal die Performance der führenden Hotelgesellschaften in Österreich. Die gute Nachricht: Das Minus der Branche fällt vergleichsweise ...

Siegfried Kröpfl, Tiergarten Schönbrunn Gastronomie, Wien
Am Wort
22.04.2010

Die Wirtschaftskrise hat die heimische Topgastronomie offensichtlich ziemlich getroffen – vor allem die Wiener Betriebe Coburg, Meinl, Ambassador, Korso etc. Die Liste der Betriebe, die zugesperrt ...

Gastronomie
15.04.2010

Weinkonsum rückläufig. Der weltweite Weinkonsum ist im vergangenen Jahr vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise erneut zurückgegangen.

Werbung