Direkt zum Inhalt
ÖSV-Sportdirektor Hans Pum, die Ex-Skistars Alexandra Meissnitzer und Egon Zimmermann II, Kitzhof-Inhaberin Ursula Schelle-Müller und Skilegende Franz Klammer (v. l. n. r.).

Hummer-Party im Kitzhof

22.01.2017

Auch heuer wieder ein Hotspot rund um die Hahnenkamm-Rennen: Der Kitzhof.

VIPs und Feinschmecker haben meist eine gute Nase dafür, wo bzw. bei welchen Events man gut verköstigt wird. Einer dieser Hotspots war auch heuer wieder rund um die Hahnenkamm-Rennen das Hotel Kitzhof Mountain Design Resort und seine „legendäre Hummer-Party“. 500 Gäste wurden verwöhnt, auch mit Champagner, was sonst? Darunter u. a. ÖSV-Sportdirektor Hans Pum, die Ex-Skistars Alexandra Meissnitzer und Egon Zimmermann II, Kitzhof-Inhaberin Ursula Schelle-Müller und Skilegende Franz Klammer (v. l. n. r.).

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Das neue Kletterzentrum Innsbruck ist seit Mitte Mai eröffnet. Offiziell „eingeweiht“ wurde es am 16. und 17. Juni 2017 im Rahmen der österreichischen Staatsmeisterschaften.
Tourismus
14.06.2017

Innsbruck gilt international als Climbers City. Mit dem nun eröffneten hochmodernen Kletterzentrum soll dieser Ruf weiter gestärkt werden

Trend-Guide Schlafen
Hotellerie
06.06.2017

Viele Menschen schlafen schlecht. Schlafen ist die Kernkompetenz von Hotels. Daraus lässt sich doch was machen! Ein Trend-Guide macht Vorschläge.

Michael Struck möchte weiter expandieren.
Hotellerie
01.06.2017

Michael Struck ist mit seinen Ruby Hotels auf Expansionskurs und setzt dabei ganz auf „Lean Luxury“. Die ÖGZ sprach mit dem Gründer und CEO über neue Projekte und die Kunst, Charakter und Seele zu ...

Max C. Luscher will kein Hotel für Backpacker betreiben.
Hotellerie
01.06.2017

Die französische Budget-Hotel-Kette B&B expandiert nach Österreich. 2018 eröffnet das erste Hotel, weitere sollen folgen. Dafür werden Hotelmanager gesucht.

Werbung