Direkt zum Inhalt
ÖSV-Sportdirektor Hans Pum, die Ex-Skistars Alexandra Meissnitzer und Egon Zimmermann II, Kitzhof-Inhaberin Ursula Schelle-Müller und Skilegende Franz Klammer (v. l. n. r.).

Hummer-Party im Kitzhof

22.01.2017

Auch heuer wieder ein Hotspot rund um die Hahnenkamm-Rennen: Der Kitzhof.

VIPs und Feinschmecker haben meist eine gute Nase dafür, wo bzw. bei welchen Events man gut verköstigt wird. Einer dieser Hotspots war auch heuer wieder rund um die Hahnenkamm-Rennen das Hotel Kitzhof Mountain Design Resort und seine „legendäre Hummer-Party“. 500 Gäste wurden verwöhnt, auch mit Champagner, was sonst? Darunter u. a. ÖSV-Sportdirektor Hans Pum, die Ex-Skistars Alexandra Meissnitzer und Egon Zimmermann II, Kitzhof-Inhaberin Ursula Schelle-Müller und Skilegende Franz Klammer (v. l. n. r.).

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Die Innsbrucker Herbstmesse ,light‘ und der Fachbereich für Gastronomie und Hotellerie werden heuer nicht stattfinden.
Gastronomie
17.09.2020

Die Herbstmesse „light“ und der Fachbereich für Gastronomie und Hotellerie finden heuer nicht statt.

Hotellerie
10.09.2020

Die Hoteliers und Gastwirte in der Innsbrucker Altstadt trifft es heuer gleich doppelt: Corona-Krise und ­Riesen-Baustelle. Die ÖGZ hat sich umgesehen

Auch so kann man Schweine halten. Tun leider viel zu wenige Bauern.
Gastronomie
10.09.2020

Der Fleischer Hörtnagl hat schon früh begonnen, die Landwirtschaft in den Vermarktungsprozess regionaler Produkte ­einzubinden – und beliefert auch die Gastronomie mit besonderem Fleisch

Produkte
10.09.2020

Mit einem gemeinsamen Burger (samt Einheitspreis) fördern die Pitztaler Wirte die regionale Landwirtschaft. Ihre Erfahrungen widerlegen auch die Mär, dass für höhere Qualität niemand zahlen will ...

Hotellerie
10.09.2020

Die Eigentümer der Venet-Bergbahnen mussten unlängst Kapital zuschießen. Mit einer guten Wintersaison und Angeboten, auch für die Sommergäste, will man wieder in die Erfolgsspur zurück

Werbung