Direkt zum Inhalt

Illy: Wieder zurück

05.11.2015

Espresso und Erlebnis nach italienische Kaffeetradition | Halle 02, Stand 0202

Nach fünf Jahren ist ist der italienische Kaffeeproduzent illy wieder bei der Salzburger Fachmesse vor Ort. Mit einem innovativen Standkonzept will das Unternehmen aus Triest einen Überblick über  verschiedene Situationen des Kaffeekonsums geben und jeweils eine Lösung anbieten. Wen das neugierig macht, muss am Stand vorbeischauen. Dort will illy auch erstmals in Österreich eine neue Methode zur Espresso-Extraktion –  Caffè Firenze – vorstellen. Der Espresso wird mit 20 bar unter Verwendung einer teilversiegelten Hochkompressionskammer mit komprimierter Luft und einer Standard-Espressomaschinenpumpe gewonnen. Das Ergebnis ist ein Espresso mit leichter und weicher Crema. Die Besucher sollen direkt vor Ort die Möglichkeit bekommen, sich durch fachgerechte Beratung selbst ein Bild zu machen, zu verkosten und zu testen. In Kooperation mit SalzburgMilch wird ein professioneler Barista den Kaffee zubereiten. 
www.illy.com

Werbung

Weiterführende Themen

Cafe
29.10.2019

Das "Drilling" in Hamburg war für den diesjährigen Leaders Club Award nominiert. Das Konzept vereint ein Third-Wave-Café, eine Mixologen-Bar sowie eine Craft-Destille.

Die ÖGZ ist einigen Volksweisheiten zum Kaffee nachgegangen. Einige entpuppten sich als ziemlich daneben.
Gastronomie
24.09.2019

Man erzählt sich allerlei über den Kaffee. Manches stimmt, vieles nicht. Wir haben mal die wichtigsten Kaffeeweisheiten nach ihrem Wahrheitsgehalt abgeklopft.

Schaerer bietet mit Twinmilk Kühleinheiten für zwei Milchsorten.
Cafe
24.09.2019

Mehr als die Hälfte der verkauften Außer-Haus-Markt-Kaffeegetränke sind Spezialitäten mit Milch. Aber was ist die richtige Aufschäum-Milch dazu? Was muss ich bei Milchalternativen beachten? Und ...

Modularer Aufbau einer Thermoplan-Kaffeemaschine.
Cafe
09.05.2019

To-Go-Konzepte, bedienungsfreundliche Siebträger, noch mehr Qualität beim Filterkaffee, gleichbleibende Qualität durch Extraktionsüberwachung und Ideen für mehr Umsatz – das Wichtigste im ...

Bohnen unterschiedlicher Röststufen, nicht alle schmecken wirklich gut.
Gastronomie
09.05.2019

Amerikanischer Trend versus mitteleuropäische Geschmackstradition: Die Tendenz geht zum Hellrösten, heißt es. Was ist dran an hellen Bohnen?

Werbung