Direkt zum Inhalt

Immer wieder sonntags

18.09.2019

Kein Ende der Debatte um die Wiener Sonntags- öffnung. ÖAAB zur ÖHV: „No-Na-Umfrage“.

Eigentlich sind die Fronten bei der Debatte um mehr Sonntagsöffnungen verhärtet. Tourismusunternehmen fordern sie seit langem: mit guten Argumenten. Und die Arbeitnehmervertreter sowie die Kirche lehnen sie mit ebenso nachvollziehbaren Argumenten ab. Jetzt versucht die Hoteliervereinigung (ÖHV) mittels einer Marketagent-Umfrage unter rund 1.000 Personen frischen Wind für liberalere Öffnungszeiten zu bringen. 54 Prozent der Befragten sind für eine Sonntagsöffnung, und 57 Prozent würden auch am Sonntag einkaufen. Die Gewerkschaft GPA-djp hält dem eine Ifes-Befragung aus dem Jahr 2015 entgegen, bei der alle Wiener Handelsangestellten befragt wurden, wobei 8.677 gültige Stimmen gezählt wurden. Von ihnen verneinten 96 Prozent die Frage „Wollen Sie persönlich am Sonntag arbeiten?“. Fritz Pöltl, FCG-ÖAAB-Fraktionsvorsitzender der AK Wien, kritisierte die Umfrage der Hoteliervereinigung als „No-Na-Umfrage“. Die Wienerinnen und Wiener sollten auch über die Nachteile einer Sonntagsöffnung informiert werden. 

Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
25.05.2020

Laut Außenminister Alexander Schallenberg sollen die Grenzen zu den östlichen Nachbarn rechtzeitig vor dem Sommer geöffnet sein. Mitt Juni gilt als Ziel. 

Petra Nocker-Schwarzenbacher, Derzeit noch Obfrau der Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft.
Tourismus
23.05.2020

Petra Nocker-Schwarzenbacher dürfte laut Die Presse als Obfrau der Bundessparte Tourismus abgelöst werden. Ehemaliger Sprecher von Finanzminister Karlheinz Grasser gilt als Favorit von ...

Hotellerie
19.05.2020

Römerquelle, Krone und Österreichische Hoteliervereinigung starten große österreichische Urlaubs-Promotion 

Tourismus
07.05.2020

Manche prophezeien, dass die Covid-19-Krise im Tourismus die Transformation zu einem nachhaltigen Tourismus fördern wird. Harald Friedl, Professor für Ethik und nachhaltigen Tourismus an der FH ...

Hotellerie
05.05.2020

In einer Online-Präsidiumssitzung entwickelte die ÖHV konkrete Hilfsmaßnahmen zu Rettung bedrohter Arbeitsplätze in Hotels.

Werbung