Direkt zum Inhalt

Imperialer Geschmack prämiert

19.07.2006

Die Imperial Torte wurde in Brüssel vom „International Taste & Quality Institute“ (iTQi) mit dem Superior Taste Award ausgezeichnet.

Die Imperial-Torte, die süße Köstlichkeit, wird im Hotel Imperial nach einem geheimen, überlieferten Rezept handgefertigt und exklusiv verpackt.
Sie wird ausschließlich aus natürlichen Zutaten von Hand im Hause hergestellt und ist aufgrund ihrer speziellen Rezeptur gekühlt mindestens acht Wochen haltbar. Seit Jahrzehnten wird die rechteckige Köstlichkeit, bestehend aus knusprigen Mandelblättern, gefüllt mit einer hochwertigen Kakaocreme und ummantelt von Marzipan und einer Milchschokoladen-Kuvertüre, in alle Welt versandt.
Superior Taste Award
Das iTQi in Brüssel ist eine unabhängige Organisation, die Nahrungsmittel und Getränke mit gutem Geschmack durch Jurys von europäischen Spitzenköchen, Getränkeexperten und Sommeliers beurteilt und auszeichnet. Die Verkostung der eingereichten Produkte erfolgt blind durch die Jurymitglieder.
Aufgrund des Gesamtergebnisses von 87,7 % wurde die Imperial Torte mit dem „Superior Taste Award“ und zwei von drei möglichen Sternen gekürt, was einmal mehr die hohe Qualität und sorgsame Handarbeit wie auch Zubereitung des Produkts bestätigt. Es werden drei Arten von Auszeichnungen für Produkte vergeben, die jeweils mehr als 70%, 80% oder 90% der errechneten Noten erreicht haben.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die längste Brettljause der Welt in Wien
Gastronomie
13.11.2019

Der Weltrekordversuch hat geklappt: Mehr als 250 Meter original steirische Brettljause mitten in der Wiener Innenstadt. Offiziell vermessen und notariell bestätigt.

Gastronomie
13.11.2019

Takeaway.com, das niederländische Mutterunternehmen von lieferando.at, einer der in Österreich führenden Online-Bestellplattform für Essen, wird einer der Hauptsponsoren der UEFA EURO 2020™. Das ...

Tourismus
13.11.2019

 

 

Die Kaiservilla in Bad Ischl
Tourismus
13.11.2019

Bad Ischl wird europäische Kulturhauptstadt 2024 – die österreichischen Mitbewerber Dornbirn und St. Pölten nehmen die Niederlage sportlich und wollen trotzdem in Kultur investieren

Gastronomie
13.11.2019

Die Innenstadtmieten steigen ins Unermessliche, besonders in den Toplagen. So werden oft traditionsreiche Gastronomiebetriebe vertrieben, die aber gerade den Charme dieser Innenstadtlagen ...

Werbung