Direkt zum Inhalt

Imperialer Tagunsort

10.09.2008

Gestern wurde das Tagungszentrum im Schloss Schöbrunn eröffnet. Im Apothekertrakt befinden sich auf 2.700 Quadratmeternbeste Tagungsbedindungen - mit modernster Technik und historischem Ambiente. Damit öffnet sich das ehemalige Kaiserkomizil einer weiteren touristischen Zielgruppe.

" Mit dem neuen Tagungszentrum bietet die Schloss Schönbrunn Betriebsgesellschaft eine optimale Ergänzung zum Kerngeschäft und kann damit zusätzliche Zielgruppen abseits der klassischen touristischen Märkte ansprechen, nämlich Tagungen und Kongresse. Schönbrunn hat damit den allgemeinen Trend richtig erkannt und wird mit dem neuen Tagungszentrum sicherlich erfolgreich neue Wege beschreiten", betonte Wirtschafts- und Arbeitsstaatssekretärin Christine Marek heute, Dienstag, bei der Eröffnung der neuen Räumlichkeiten. Auf insgesamt 2.700 Quadratmetern können acht unterschiedliche Räume - vom 260 Quadratmeter großen "Maria Theresia Raum" bis zu 60 Quadratmeter großen Räumen für Arbeitsgruppen - sowie ein großzügiger Empfangs- und Aufenthaltsbereich mit Cateringmöglichkeit ganzjährig genutzt werden. Ursprünglich war hier die Hofapotheke des Kaiserhauses untergebracht. In mehr als zwei Jahren Umbauzeit wurde unter Beibehaltung der historischen Struktur und Raumanordnung ein Tagungszentrum mit moderner Medientechnik und ausgeklügelter Lichtgestaltung errichtet.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Für die Teilnahme am Silent Tasting der Österreichischen Sektgala 2020 ist die Reservierung eines Zeitfensters erforderlich.
Gastronomie
12.10.2020

Erstmals gibt es die Gelegenheit, alle drei Kategorien der österreichischen Sektpyramide für sich strukturiert zu verkosten. Der Eintritt ist für Fachbesucher frei!

Die Zielgruppe für eine gute Gemüseküche ist heute größer als je zuvor – das kommt der Hollerei heute zugute. Margit und André Stolzlechner vor der „Hollerei“.
Gastronomie
01.10.2020

Die Hollerei ist eine Wiener Institution. Ein Wirtshaus im 15. Wiener Gemeindebezirk, das ausschließlich fleischlose Speisen auf der Karte hat – und das seit nunmehr 21 Jahren. Das ist mutig.

Hotellerie
24.09.2020

Von Jänner bis August wurden 3,8 Millionen Nächtigungen gezählt, was einem Minus von 67% entspricht. Der Netto-Nächtigungsumsatz der Beherbergungsbetriebe steht derzeit für die Monate Jänner bis ...

2021 soll die Präsenz der Steiermark auf anderen Kanälen ausgebaut werden.
Tourismus
03.09.2020

Ein Steiermark-Frühling ohne Publikum - das sei nicht machbar, so der Steiermark Tourismus. An Alternativen, dem Wiener Gast auch im nächsten Jahr die Steiermark als Urlaubsdestination ans Herz zu ...

Die Gault&Millau Genuss-Messe 2020 wird ein ganz besonderes Fest: Viel Raum, viel Abstand, Hygienemaßnahmen, damit die Gäste vertrauensvoll und entspannt genießen können.
Gastronomie
02.09.2020

Martina und Karl Hohenlohe, die Herausgeber des Guide Gault&Millau, haben sich entschlossen, die bereits traditionelle Gault&Millau Genuss-Messe im Kursalon Hübner auch in diesem Jahr zu ...

Werbung