Direkt zum Inhalt

Individualität und 1 Jahr European Spa World International

10.03.2005

"Mehr Individualität in der Kundenbeziehung und
pro Jahr 3 Innovationen entwickeln, die von den Gästen bemerkt
werden", so fasst Tourismusberater Manfred Kohl das zukünftige
Erfolgsrezept für internationale Wellness-Anbieter zusammen.

Der Anlass für diesen Tipp: Unter dem Titel "Wellness und Spa... spielt der Markt verrückt?" lud die European Spa World International (ESW-I) zum Betriebssymposium ins Rogner-Bad Blumau ein, um sich nach
einem Jahr gemeinsamen Agierens am Markt für die nächsten Projekte
das notwendige kritische Unterfutter zu besorgen. 85 Hoteliers,
Thermenbetreiber und Regionen aus den vier Partnerländern ließen sich
dies nicht zwei Mal sagen und nützten die kritischen Referate zum
Stärken der eigenen Position.

Genau vor einem Jahr präsentierte sich ESW-I das erste Mal dem
internationalen Publikum auf der itb 2004. Seither hat man sich vor
allem mittels Kooperationen mit Airlines, Medienarbeit und
Internetaktionen um eine Internationalisierung im
Gesundheitsgastsegment bemüht.
Um sich für die nächsten Projekte zu stärken, hat man drei namhafte
Referenten um ihre kritischen Informationen gebeten, um den Markt mit
seinen Chancen und Gefahren zu beleuchten.
Manfred Kohl (Kohl & Partner) referierte über "Trends & Chancen für
die Betriebe der European Spa World", Marina Noble
(Noble-Kommunikation, D) referiert zum Thema "Wellness-PR in
Deutschland" und Claudia Wagner (FIT-Reisen, D) zum Thema "Wellness &
Spa - Angebote, was erwartet der Gast von den ESW-Hotels".

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Zwischen ÖHV und dem Fachverband Gastronomie herrscht Verstimmung. Der Grund: Die ÖHV will künftig auch Gastronomen ansprechen.
Gastronomie
24.09.2020

Die ÖHV wirbt neuerdings um Mitglieder aus der Gastronomie. Wie das vonstatten geht, gefällt den Branchenvertretern aus der Wirtschaftskammer aber gar nicht. Fachgruppenobmann Mario Pulker gerift ...

Infotainment und Networking im Edelweiss in Großarl.
Gastronomie
24.09.2020

Fachvorträge, Freizeitangebote, Verkostungen und vieles mehr: die 13. Ausgabe der GastroDialoge findet heuer in Großarl statt.

Gastronomie
24.09.2020

Ziel der stratisfaction-Befragung ist es, die aktuelle Stimmungslage zu erfassen. Als Dankeschön werden 5 Vienna City Experience Cards & 20 Gastro-Gutscheine á 20€ verlost. Bitte leiten Sie ...

Vinophile Hilfe vom Wein.Gut Neustifter.
Gastronomie
24.09.2020

Für Gastronomen: Ein 12er-Karton Weinviertel DAC kostenlos vom Wein.Gut Neustifter.

Heuer unter den Arkaden: Selezione Italia XX
Gastronomie
24.09.2020

Tipp: Am 12. Oktober kommt die „Selezione Italia“ wieder ins Hotel Regina nach Wien – diesmal präsentieren die Winzer ihre Weine unter den Arkaden. Der Eintritt ist für Fachbesucher frei.

Werbung