Direkt zum Inhalt

Infos über Solarenergie

21.07.2005

Für alle Interessenten aus dem Hotel und Gastgewerbe, die sich über Solaranlagen informieren möchten, ist im Juli eine neue klima:aktiv Solarbroschüre erschienen. Die Broschüre liefert kompakte und übersichtliche Informationen zu Solaranlagen für Warmwasserbereitung, Schwimmbaderwärmung und Raumheizungsunterstützung. Mit Solartechnik lassen sich die Energiekosten deutlich senken, und das auf Jahrzehnte.

"Mit der neuen klima:aktiv Solarbroschüre wird gezielt das Hotel- und Gastgewerbe angesprochen und soll einen kompakten Überblick zu Einsatzbereichen, Dimensionierung, Förderungen und Kosten von Solaranlagen geben", erklärt Christian Fink, Leiter des Programms solarwärme. Mit konkreten Tipps für die Beratung, Planung und Handwerkersuche bieten die Broschüren eine praktische Hilfestellung am Weg zur eigenen Solaranlage.

Die Solarbroschüre „Hotel- und Gastgewerbe“ erhält man kostenlos bei der solarwärme-Info-Hotline unter 03112 588612 (Mo. bis Fr. von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr) oder unter solarwaerme@klimaaktiv.at. Weitere Infos unter: www.solarwaerme.at/Hotels-Pensionen/

Das klima:aktiv Programm solarwärme zielt auf die verstärkte Nutzung der Solarenergie in Österreich ab und ist einen gemeinsame Initiative des Lebensministeriums und des Verbandes Austria Solar.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Szene
13.07.2021

Der erfolgreiche Messeveranstalter verstarb nach längerer Krankheit an einem Krebsleiden. Die österreichische Messeszene verliert damit eine Persönlichkeit, die mit visionärem Denken und Handeln ...

Die Gewinner des diesjährigen Wein Awards. Wir gratulieren!
Gastronomie
09.07.2021

Die 15. Ausgabe des Wine Award musste auch heuer wieder ohne den Weinfrühling auskommen. Wir präsentieren die Sieger aus allen Kategorien.

Conrad Seidl im Long Hall in Wien: Das Lokal wurde übrigens ebenfalls ausgezeichnet.
Gastronomie
09.07.2021

Die mittlerweile 22. Ausgabe von Conrad Seidls Bier-Guide listet auch heuer wieder die besten Bierlokale, Bierinitiativen & Co. Das sind die Gewinner. 

Auch 2021 gibt es keinen Brausilvester. Im nächsten Jahr soll es aber wieder soweit sein.
Gastronomie
09.07.2021

Auch heuer muss die traditionsreiche Veranstaltung gestrichen werden. Der Grund: Keine Planungssicherheit für die Veranstaltungsorganisation.

Tierwohl und der saubere Zuschnitt für die Gastronomie stehen bei Kröswang-Fleisch im Vordergrund.
Gastronomie
08.07.2021

Fair in der Haltung, hochwertig in der Verarbeitung: Der Gastro-Großhändler setzt auf die Zusammenarbeit mit heimischen, familiär geführten und kleinstrukturierten Landwirten.

Werbung