Direkt zum Inhalt

Innovationen 2015

02.07.2015

Die Gewinner der vier Hauptpreise bei den Vorarlberger Tourismus-Innovationen 2015 stehen fest: der Grüne Ring von Lech Zürs Tourismus, das Projekt Erlebnisraum-Design von Bodensee-Vorarlberg Tourismus, das Feldhotel der ArtDesign mit der Agentur kompott sowie die Lehrlingsinitiative der Hotel Post Bezau & Susanne Kaufmann. Mit drei Anerkennungspreisen zeichnete Vorarlberg Tourismus zudem das Mesmerhaus – Urlaub im Baudenkmal von Evi Haller – sowie die Messe Gustav der Messe Dornbirn und die Employer-Branding-Strategie des Bads Reuthe aus. Videos der Preisträger unter
bit.ly/1NtKmUi

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
25.10.2017

Michael Reden-Neuner, bisheriger Geschäftsführer des Tiroler Outdoor-Anbieters, zieht sich zurück. 

Das Networking-Foyer in der neu gestalteten dritten Ebene (Rendering).
Tourismus
25.10.2017

Das Austria Center Vienna erneuert bis Februar 2018 die dritte Ebene des Hauses. Diese soll als exklusive Netzwerkebene für persönliche Treffen abseits des Konferenztrubels dienen.

Was bedeutet die Gleichstellung von Arbeitern und Angestellten für die Hotellerie und Gastronomie?
Gastronomie
18.10.2017

Arbeiter/Angestellte: Gleichstellung bringt Mehrkosten. Aber Ausnahmen für Tourismusbranchen.

Die Bereitschaft, sich mit Maschinen zu unterhalten, nimmt zu.
Tourismus
18.10.2017

Der 13. Brennpunkt eTourism an der FH Salzburg brachte Touristiker und Hoteliers auf den neuesten Stand der digitalen Möglichkeiten.

 

Coach Tina Brunner, die 200 Internetseiten evaluiert hat.
Tourismus
10.10.2017

Nachhaltige Tourismus-Entwicklung, Modernisierung und Ganzjahres-Tourismus sind oberste Ziele der Neusiedler See Tourismus GmbH. Auf dem Weg dorthin wurden bereits einige wichtige Projekte auf den ...

Werbung