Direkt zum Inhalt

Inselhotel Faakersee: Thomas Gneist ist neuer Direktor

10.05.2011

Faakersee. Thomas Gneist hat die Leitung des Inselhotels Faakersee, Österreichs einziges Inselhotel, übernommen. Das Vier-Sterne-Haus mit 32 Zimmern befindet sich auf einer 80.000 m² großen, autofreien Insel inmitten von Kärntens südlichstem See.

Thomas Gneist, neuer Direktor des Inselhotels Faakersee

Der gebürtige Niederösterreicher Thomas Gneist, verheiratet und Vater von zwei Töchtern, freut sich auf seine neue Aufgabe: "Das Inselhotel Faakersee ist durch seine einzigartige Lage ein richtiges Juwel. Ich freue mich darüber, diesen Schatz entdeckt zu haben. Mit viel Elan möchte ich einige neue Ideen und Pläne hier verwirklichen.“

Der erfahrene Touristiker arbeitete zuletzt über zweieinhalb Jahre als Direktor und Geschäftsführer im 5-Sterne-Haus Relax & Spa Hotel ASTORIA in Seefeld in Tirol. Davor war Gneist als selbstständiger Geschäftsführer in den Lokalen „Bistro Café ONDA“ sowie Restaurant „ANDO- traditionell anders“ in Klagenfurt und in dem 4-Stern-Hotel Schloss Moosburg tätig. Weitere Stationen in seiner Berufslaufbahn waren unter anderem das 5-Sterne-Haus Hotel Schloss Seefels in Pörtschach oder die Arcotel Hotels & Resorts und weitere erstklassige Hotels

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Das ist die neue Red Bull Summer Edition.
Produkte
07.04.2021

Die neue, limitierte Summer Edition ist ab sofort erhältlich.

Werbung