Direkt zum Inhalt

Intercont leuchtet ausgezeichnet

21.04.2005

Die jährlich von der "British Sign and Graphics Association" (BSGA) verliehenen SignIndustry Awards gingen 2005 an ein österreichisches Projekt. Unter den rund 200 Einreichungen wurde die Firma ashleigh signs für die effektvolle Fassadenbeleuchtung des InterContinental Wien in der Kategorie "Illuminated Sign of the year" ausgezeichnet.

Die auf Lichtdesign spezialisierte Firma asleigh signs wurde vom InterContinental Wien Ende letzten Jahres mit der Beleuchtung der Hotelfassade beauftragt. Diese wurde vor über 40 Jahren vom österreichischen Architekten Carl Appl entworfen und steht - bis heute unverändert - unter Denkmalschutz. "Architektonisch sind wir an die Gegebenheiten gebunden. Mit der Fassadenbeleuchtung ist es uns dennoch gelungen, unser Haus gewissermaßen 'ins rechte Licht zu rücken' - dass wir jetzt dafür ausgezeichnet wurden, freut uns umso mehr", so Rolf Hübner, Generaldirektor des InterContinental Wien.
Internet: vienna.intercontinental.com

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In Salzburg und Oberösterreich haben sich wieder viele kleine Röstereien etabliert.
Cafe
25.11.2020

Die Kaffeeszene von Salzburg und Oberösterreich hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. In diesen beiden Bundesländern hat es noch nie so viele Kaffeeröster gegeben, die ihrem Handwerk ...

Gastronomie
23.11.2020

Ab sofort kann der Fixkostenzuschuss 2 über FinanzOnline beantragt werden. Hier alle Details. 

Die Corona-Hilfen für Gastronomie und Hotellerie werden verlängert.
Hotellerie
23.11.2020

Die Bundesregierung wird die Unterstützungsmaßnahmen für den Tourismusbereich verlängern. Es geht um die Mehrwertsteuersenkung auf Speisen, Getränke und Nächtigungen, ebenso wie auch die ...

Mobile Luftreiniger könnten zum Gamechanger für Innenräume werden.
Gastronomie
19.11.2020

Der Lockdown geht vorbei, Viren werden bleiben: Wie man Innneräume für Personal und Gäste sicher reinigt, ist nicht ausschließlich eine Frage des richtigen Lüftens. Es gibt da ein praktisches ...

Michael Duscher ist seit heuer neuer Geschäftsführer des Niederösterreich Tourismus.
Tourismus
19.11.2020

Niederösterreich Tourismus hat seine Strategie 2025 präsentiert. Die ÖGZ sprach mit Geschäftsführer Michael Duscher über den Wertewandel durch Corona, 
Aufholbedarf beim Freizeittourismus ...

Werbung