Direkt zum Inhalt
Delikatessen-Händler Christian Pöhl, Christoph Morandell und „Podere Forte“-Winzer Giovanni Mazzoni (v. l. n. r.) - und ÖGZ-Redakteur Roland Graf (rechts).

Italien im Innenstadt-Palais

01.10.2017

Zum vierten Mal lud das Tiroler Weinhandelshaus Morandell zum „Vinoptikum“ nach Wien.

Unter den 40 italienischen Weingütern, die im Palais Ferstel vertreten waren, stachen vor allem die Super-Tuscans (Ornellaia bzw. Trinoro) heraus. Bei der großen Verkostung von „Vinorama“ dabei: Delikatessen-Händler Christian Pöhl, Christoph Morandell und „Podere Forte“-Winzer Giovanni Mazzoni (v. l. n. r.) - und ÖGZ-Redakteur Roland Graf (rechts).

 

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Wie immer bestimmten die Besucher über die Farben des Sitzmöbels.
Tourismus
31.01.2018

Die Farbe der neuen Sitzmöbel im Hof des Wiener Museumsquartiers ist aus dem Sack.  Wie immer durften die Besucher in einem Vorting über die Farbe entscheiden. Ihnen gefiel der „Sonnenuntergang”  ...

Tourismus
24.01.2018

Schöner Erfolg für den Wiener Tourismus. Kammer sieht noch Möglichkeiten für eine Verbesserung der Infratstruktur: Tourismuszonen, Busterminal, Mehrzweckhalle.

Ein Publikumsmagnet im Sommer: Das Film-Festival am Wiener Rathausplatz.
Gastronomie
15.01.2018

Am Wiener Rathausplatz findet zwischen 30. Juni und 2. September das diesjährige Film-Festival statt. Sie wollen als Gastronom teilnehmen? Hier gibt es alle Infos dazu.

Architekt Gregor Eichinger, Paul Blaguss und Tourismusdirektor Norbert Kettner (v.l.) bei der Präsentation des Projekts.
Tourismus
11.01.2018

8,5 Millionen Euro steckt eine Investorengruppe rund um Paul Blaguss in den Neustart des Donauturms. Ebenerdig soll das neue Bierlokal "Donaubräu" mit großem Schanigarten Besucher anlocken. 

Visualisierung des Wiener prizeotel im geplanten Gebäudekomplex The Metropolitan am Hauptbahnhof
Hotellerie
19.12.2017

Budget und kein Ende: Die Rezidor Hotelgruppe eröffnet 2021 am Wiener Hauptbahnhof Österreichs erstes prizeotel.

Werbung