Direkt zum Inhalt

ITM Semmering: Österreichs Pionier für Tourismusausbildung wird 20 Jahre

31.03.2006

Eine der bekanntesten Ausbildungsstätten der österreichischen Tourismus- und Hotelmanagementausbildung begeht am 26. April im Hotel Panhans, Semmering, unter dem Motto „Ambassador of Austrian Hospitality“ ihr 20-jähriges Jubiläum.

Als erstes Kolleg Österreichs unterrichtete das „International College of Tourism and Management“ ausschließlich in englischer Unterrichtssprache und zog so Studierende aus aller Welt an den Zauberberg.

Dort wo im Jahr 1986 alles begann, wird die Jubiläumsfeier im Beisein von Vertretern aus Diplomatie, Wirtschaft, Politik, Industrie und Absolventen stattfinden. ITM steht für internationale, praxisbezogene Tourismusausbildung mit einem Fokus auf Hotelmanagement. „Seit 1986 haben über 1.000 Absolventen aus 58 Ländern unsere Ausbildung abgeschlossen und sind weltweit tätig. Sie arbeiten in Wien, Hamburg, Brüssel, Amsterdam, New York und Dubai bei Tourismusverbänden, Event-Agenturen, Kongresszentren und in führenden Hotels wie den Austria Hotels International, Le Meridien, Hilton, InterContinental, Westin Hotels, und Marriott,“ freuen sich die Leiter Claudia Rothwangl, M.A. und Mag. Hans Lichtenwagner.

Im Rahmen der Feierlichkeiten, die von Studierenden und Absolventen gestaltet wird, soll in erster Linie den Vortragenden, den Kooperationspartnern und auch den ITM-Absolventen, die in enger Verbindung mit dem österreichischen Aushängeschild im Bereich „Qualitätsausbildung“ stehen, gedankt werden. Sie sind dafür verantwortlich, dass die Reputation von ITM innerhalb kürzester Zeit international und national gefestigt wurde. „Durch die kurze, praxisbezogene Ausbildung mit Englisch als Unterrichtssprache ist mir der Berufseinstieg im Hotel Imperial in Wien gelungen. Jetzt bin ich im Hotel InterContinental in Dubai als Sales Managerin tätig und helfe selbst den Studierenden bei der Suche nach einem Praktikum oder Job,“ betont Absolventin Michaela Julian.

www.itm-semmering.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In Salzburg und Oberösterreich haben sich wieder viele kleine Röstereien etabliert.
Cafe
25.11.2020

Die Kaffeeszene von Salzburg und Oberösterreich hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. In diesen beiden Bundesländern hat es noch nie so viele Kaffeeröster gegeben, die ihrem Handwerk ...

Gastronomie
23.11.2020

Ab sofort kann der Fixkostenzuschuss 2 über FinanzOnline beantragt werden. Hier alle Details. 

Die Corona-Hilfen für Gastronomie und Hotellerie werden verlängert.
Hotellerie
23.11.2020

Die Bundesregierung wird die Unterstützungsmaßnahmen für den Tourismusbereich verlängern. Es geht um die Mehrwertsteuersenkung auf Speisen, Getränke und Nächtigungen, ebenso wie auch die ...

Mobile Luftreiniger könnten zum Gamechanger für Innenräume werden.
Gastronomie
19.11.2020

Der Lockdown geht vorbei, Viren werden bleiben: Wie man Innneräume für Personal und Gäste sicher reinigt, ist nicht ausschließlich eine Frage des richtigen Lüftens. Es gibt da ein praktisches ...

Michael Duscher ist seit heuer neuer Geschäftsführer des Niederösterreich Tourismus.
Tourismus
19.11.2020

Niederösterreich Tourismus hat seine Strategie 2025 präsentiert. Die ÖGZ sprach mit Geschäftsführer Michael Duscher über den Wertewandel durch Corona, 
Aufholbedarf beim Freizeittourismus ...

Werbung