Direkt zum Inhalt

It’s Tea Time at Starbucks

13.01.2011

Gleich im neuen Jahr heißt es bei Starbucks „It’s Tea Time“! Ab sofort dreht sich alles um Gesundheit und Wohlbefinden.

In der Winterpromotion 2011 sind unter anderem drei neue exklusive Teeköstlichkeiten erhältlich - der Earl Grey Tea Latte, der English Breakfast Tea Latte und der Rooibos Tea Latte.
Zu Beginn eines neuen Jahres suchen viele nach einer Balance zwischen gutem Geschmack und Wohlbefinden. Diesen Winter stellt Starbucks daher eine neue Kategorie vor, die dabei hilft, diese Balance zu finden: Die Full-Leaf Tea Lattes. Tea Lattes sind wohltuende, schmeckende Alternativen zum Kaffee.

Sie lassen sich hinsichtlich Tee-Stärke, Milchtyp und Süße absolut an die Kundenwünsche anpassen. Mit den Full-Leaf Teebeuteln kann man den Tea Latte ganz nach Wunsch ziehen lassen.
Als besonderes Highlight werden jeden Dienstag um 14 Uhr spezielle Tea Latte Samplings vor allen Starbucks Coffeehouses in Österreich stattfinden. So kann man auf angenehme Weise in das vielfältige Teeangebot von Starbucks eintauchen und gleichzeitig seine individuellen Favoriten bestimmen.

Scones – klassisches britisches Teegebäck

Scones sind ein typisch britisches Gebäck, das vor allem zum Tee serviert wird. Starbucks bietet nun Scones in drei köstlichen und beliebten Varietäten an. Sie harmonieren wunderbar mit den Hot Teas und den neuen Tea Lattes. Je nach Lust und Laune kann man die verschiedenen Scones mit der großen Auswahl an Tee kombinieren. Der Maple Walnut Scone, der Klassiker mit gerösteten Baum- und Walnüssen ist gekrönt mit einer feinen Zuckerglasur. Die rustikale Variante ist der Oat & Raisin Scone, er ist überzogen mit feinen Haferflocken und Rosinen und besticht durch eine überraschende Zimt-Zucker Glasur. Der dritte im exquisiten Bunde ist der Chocolate & Almond Scone, er enthält feine Schokoladen- und Mandelstückchen und lockt mit einer exklusiven Schokoladenglasur.

Die Starbucks-Tees sind von Tazo™ und werden ausschließlich für Starbucks hergestellt. Die Tee-Einkäufer von Tazo arbeiten intensiv daran, Beziehungen in den Tee anbauenden Ländern aufzubauen. Damit kann man direkt auf die Erfahrung und Kenntnisse von Fachleuten aus dem Teegeschäft zurückgreifen. Mit dem CHAI-Projekt und der Ethical Tea Partnership stellt Tazo unter Beweis, dass Starbucks sich für die sozialen Bedürfnisse und Erfordernisse der Umwelt in den Tee anbauenden Gemeinschaften engagiert.
Die innovativen Full-Leaf Tea Lattes und Scones, einem klassischen britischen Teegebäck, an. Tea Lattes sind wohltuende, schmeckende Alternativen zum Kaffee. Sie lassen sich hinsichtlich Tee-Stärke, Milchtyp und Süße absolut an die Kundenwünsche anpassen. Mit den Full-Leaf Teebeuteln kann man den Tea Latte ganz nach Wunsch ziehen lassen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bier und Schokolade sind immer eine  sehr spannende  Kombination.
Gastronomie
06.04.2021

Hopfenbitter und feinherb: Ob als „Food Pairing“-Event für Gäste oder raffiniertes Dessert – das gilt es zu beachten

Die Staatsmeisterschaft der Bier-Sommeliers findet am 10. April statt.
Bier
06.04.2021

In den ÖGZ-Bier Ausgaben konzentrieren sich die Redaktionsthemen auf alles rund um Bier & Foodpairing. In den kommenden drei Ausgaben zeigen wir außerdem neue Produkte und News aus der ...

Bier
06.04.2021

Ob beim Business-Lunch, als Durstlöscher zwischendurch oder mittlerweile sogar als ­ernst zu nehmender Foodpairing-Partner: Alkoholfreie Biere sind von Getränkekarten ebenso wenig wegzudenken wie ...

Bier
06.04.2021

Die 5. Österreichische Staatsmeisterschaft der Sommeliers für Bier musste auf einen noch unbestimmten späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Hofübergabe im TVB Serfaus-Fiss-Ladis: Lukas Heymich (l.) tritt die Nachfolge von Franz Tschiderer als Obmann an.
Tourismus
02.04.2021

Lukas Heymich folgt auf Franz Tschiderer als Obmann des Tourismusverbandes.

Werbung