Direkt zum Inhalt

Jacobs meets Barista – Kaffeekompetenz hoch drei

10.01.2008

Jacobs, der Spezialist für Kaffeequalität und Kaffeegenuss auf höchster Ebene, weitet sein Serviceportfolio aus. Die international anerkannte SCAE-Schulung vermittelt den topqualifizierten Kundenbetreuern des Jacobs Gastronomiebereiches ergänzendes, zertifiziertes Baristawissen und macht sie zu professionellen "Meistern des Kaffees". Als Ausbildner und Lektoren konnten Edmund Mayr, Kurator des Kaffee Kompetenz Zentrums, und Barista-Staatsmeister Goran Huber gewonnen werden.

Kraft Foods ist einer der weltweit führenden Hersteller von qualitativ hochwertigen Kaffeeprodukten. Dabei greifen die Spezialisten des Unternehmens auf jahrzehntelange Erfahrung in punkto Auswahl, Röstung, Mahlung und Verkostung der besten Kaffeesorten der Welt zurück. Um dem Kaffeeliebhaber den bestmöglichen Genuss zu bieten, ist es jedoch ein weiter Weg von der Packung in die Tasse. Bedingt durch die Vielzahl unterschiedlichster Zubereitungssysteme (denken Sie an Kaffeevollautomaten oder spezielle Systeme wie beispielsweise Tassimo), mit denen der Konsument sich heutzutage seinen Espresso oder seine Kaffeespezialität in Topqualität zu Hause zubereiten kann, sind neben seinen Kenntnissen bzgl. Kaffeezubereitung auch seine Ansprüche und Erwartungen an seinen Kaffeegenuss in der Gastronomie gestiegen. Und der österreichische Gastronom hat großteils schon längst erkannt, dass die Kaffeequalität durchaus die "Visitenkarte" des Hauses ist und dafür fundiertes Know-how unabläßlich ist. "Dabei wollen wir unsere Kunden im Gastronomiebereich mit unseren Kundenbetreuern - unserem JACOBS Barista Team - optimal unterstützen", erklärt Gerhard Schaller, Direktor Gastronomie von Kraft Foods.


Das "JACOBS Barista Team"
In Zusammenarbeit mit Goran Huber, Kaffeeinstitut Goran Huber, und Edmund Mayr, Kaffee Kompetenz Zentrum Wien, durchlaufen - neben den bisherigen kontinuierlichen unternehmensinternen Weiterbildungen - alle Gastronomie-Betreuer die harte Schule der führenden Kaffeespezialisten Österreichs. Diese angesehenen heimischen Persönlichkeiten der Kaffeezubereitung ergänzen das Wissen der Kundenbetreuer auf Basis der weltweit anerkannten Barista-Ausbildung des "Europäischen Spezialitäten-Kaffeeverbandes (SCAE)". "Jeder unserer Kundenbetreuer wird SCAE-zertifizierter Barista. Damit setzen wir einmal mehr die Maßstäbe in unserer Branche", freut sich Gerhard Schaller.

Die besten Partner: Das Kaffee Kompetenz Zentrum und Staatsmeister Goran Huber
Mit Edmund Mayr konnte ein wahrer Kaffeevirtuose für das Projekt gewonnen werden. Als Kurator des Kaffee Kompetenz Zentrums sieht er die Schaffung bzw. Verbreiterung eines Qualitätsbewusstseins für das Genussprodukt Kaffee - bei Gastronomie-Experten wie auch Kaffee-Laien - als oberstes Ziel. Seit mehr als 40 Jahren widmet sich Mayr seiner Leidenschaft Kaffee und Kaffeemaschinen, die sich in seiner, eine der weltweit größten, Sammlung antiker Kaffeemaschinen und antiquarischer Kaffeerequisiten eindrucksvoll widerspiegelt.

Staatsmeister Goran Huber
Seinem Titel "Austrian Barista Champion" wird Goran Huber mehr als gerecht. Der Chef-Diplomsommelier und "SCAE Certified Barista" punktet nicht nur mit theoretischem und praktischem Wissen rund um die Kaffeezubereitung, sondern bringt durch seine berufliche Tätigkeiten in der Kaffeebranche und Auslandsreisen nach Costa Rica, Puerto Rico und Jamaica auch persönliche Erfahrungen mit ein. In Innsbruck betreibt der renommierte Kaffeeexperte sein eigenes Kaffeeinstitut, in dem er Schulungen anbietet und grundlegendes Wissen zur Pflege der heimischen Kaffeekultur vermittelt.

Alles aus einer Hand
Kraft Foods bietet mit einem breitgefächerten Sortiment für jeden Bereich des Außer Haus Konsums das richtige Produkt: vom Kaffeehaus über den Restaurantbetrieb, die Hotellerie bis hin zum Vendingbereich - das Produktportfolio wird jeden Ansprüchen gerecht.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Modularer Aufbau einer Thermoplan-Kaffeemaschine.
Cafe
09.05.2019

To-Go-Konzepte, bedienungsfreundliche Siebträger, noch mehr Qualität beim Filterkaffee, gleichbleibende Qualität durch Extraktionsüberwachung und Ideen für mehr Umsatz – das Wichtigste im ...

Bohnen unterschiedlicher Röststufen, nicht alle schmecken wirklich gut.
Gastronomie
09.05.2019

Amerikanischer Trend versus mitteleuropäische Geschmackstradition: Die Tendenz geht zum Hellrösten, heißt es. Was ist dran an hellen Bohnen?

MultiTap von La Cultura Del Caffè. Auch als Milk-Mate-Frischmilch-Dispenser einsetz- bzw. kombinierbar.
Cafe
09.05.2019

Ein neues Getränk erobert den Markt, bei uns nicht so schnell wie in England oder den USA, aber immerhin, der Trend ist gekommen, um zu bleiben. Es sieht aus wie Cola, doch ist die schwarze ...

Schadzi heißt auf Persisch „lebe glücklich”. Und so heißt auch das Lokal in der Domgasse.
Gastronomie
06.05.2019

Eine richtig gute Tasse Kaffee, köstliche Speisen und die gemütliche Wohnzimmer-Atmosphäre. Wir haben Frühstücks-Cafés in Linz besucht.

 

Cafe
02.05.2019

Neben den bekannten Klassikern gibt es heutzutage mehr Variationen für diese genussvolle Erfrischung denn je.

Werbung