Direkt zum Inhalt

Jahresbilanz: Eurogast macht mehr Umsatz

24.01.2020

Plus 3,6 Prozent machte Eurogast 2019. Im Geschäft liegt also viel Dynamik.

Wir sind mit dem Geschäftsjahr 2019 sehr zufrieden und konnten den Umsatz um 3,62 Prozent steigern und entwickeln uns in einem stagnierenden Markt über dem Durchschnitt, berichtet Susanna Berner, Geschäftsführerin Eurogast Österreich. 2019 verzeichnete die Eurogast Gruppe einen Gesamtumsatz von €375 Mio. (im Vergleich dazu 2018: € 362 Mio.), überdurchschnittlich gewachsen ist dabei der Frischebereich. Diese spielgelt einen Trend wider: Das Geschäft der Gastro-Großhändler befindet sich auf Wachstumskurs.

Werbung

Weiterführende Themen

Susanna Berner blickt bei Eurogast erweiterten Aufgaben entgegen.
Gastronomie
19.12.2017

Warum der stationäre Handel trotz Digitalisierung ausgebaut wird und warum sie auf Schweinefleisch setzt, erklärt die neue Eurogast-Geschäftsführerin Susanna Berner im Interview mit der ÖGZ. 

Katharina Riedhart, Wendelin Juen (GF Agrarmarketing Tirol), Tiroler Goggei Bäuerin Christa Schwaiger, Armin Riedhart (v.l.n.r.)
Gastronomie
19.07.2017

Eurogast Riedhart setzt im vom klassischen C+C Markt zur Markthalle weiterentwickelten Konzept Maßstäbe und bietet als erster Gastrogroßhändler das Tiroler Freilandei "Goggei" an. Ein Rundgang

Blick in den neuen Eingangsbereich.
Gastronomie
26.06.2017

Nach Eurogast Riedhart ist Pilz & Kiennast das zweite Eurogast Mitglied, das das neue Gesamtkonzept der Eurogast-C+C Märkte umsetzt. Von Mitte Juli bis Ende Oktober 2017 werden über 2.000 m² ...

Haben gut lachen: Die Eurogast Österreich-Geschäftsführer Thomas Walser, Alexander Kiennast und Armin Riedhart.
Gastronomie
23.02.2017

Eurogast Österreich blickt zufrieden auf das Geschäftsjahr 2016 zurück: Mit einem Gesamtumsatz von über € 334 Millionen und einer Umsatzsteigerung von 4,2 Prozent übertraf das vergangene ...

Viel Platz und Gelegenheit, um Neues zu entdecken.
Gastronomie
19.12.2016

Eurogast Riedhart startet mit neuem Marktkonzept in Tirol. Weitere Eurogast-Märkte sollen folgen.

Werbung