Direkt zum Inhalt

Jens Ast ist neuer Food & Beverage Manager im Schloss Velden

15.09.2010

Velden. Frischer Wind im Schloss Velden: Jens Ast wurde zum neuen Food & Beverage Manger im A Capella-Hotel Schloss Velden bestellt und übernimmt die gastronomische Neukonzeptionierung im Schlosshotel.

Ab sofort verstärkt Jens Ast als neuer Food & Beverage Manager das Team im Schloss Velden

Ab sofort verstärkt Jens Ast als neuer Food & Beverage Manager das Team im Schloss Velden. Der gebürtige Chemnitzer wird die bestehende F&B-Struktur ausbauen und neue Konzepte rund um das Gastronomieangebot des Hauses entwickeln. Besonderen Fokus legt er dabei auf den Bankettbereich, die Verwaltung des Weinkellers mit über 1.200 Positionen und die Umgestaltung des Restaurantangebotes. „Ich freue mich sehr über die große Chance, neue Strukturen im Schloss Velden zu entwickeln und Hotelgäste mit kreativen Neuerungen im kulinarischen Angebot zu begeistern“, so Jens Ast.

 

Nach der Ausbildung begann er seine Karriere im Hotel Traube in Tonbach und arbeitete anschließend im Münchner Hotel Königshof als Chef de Rang. Nach weiteren Stationen als Restaurantleiter im Gourmetrestaurant Schloss Berg in Nennig und dem Gourmetrestaurant Lorenz im Berliner Hotel Adlon zog es Jens Ast ins Ausland. Ein Jahr war er als Restaurantleiter für das Gourmetrestaurant Fantino Hotel im Ritz Carlton in Cancún verantwortlich. Seine nächste Station war das Jumeirah Beach Hotel in Dubai. Im Gräflichen Parkhotel & Spa in Bad Driburg zeichnete er dann als F&B Manager für die Neueröffnung und die Gästebetreuung verantwortlich. Zuletzt war Jens Ast Betriebsleiter im Seehaus München.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Nach einer Phase der Zurückhaltung stiegen in der zweiten Jahreshäflte 2013 die Investitionen im Tourismus wieder an.
Hotellerie
23.02.2012

Wien. Laut CBRE kann sich der österreichische Hotelimmobilienmarkt im vergangenen Jahr über eine auffallend gute Entwicklung freuen. Das Investitionsvolumen hat sich von 2010 auf 2011 fast ...

Christopher Cox wird mit 1. März 2012 die Leitung des Falkensteiner Schlosshotels Velden übernehmen
Hotellerie
06.02.2012

Wien. Der Deutsche Christopher Cox (40) übernimmt ab 1. März 2012 die Leitung des Falkensteiner Schlosshotels Velden. Ausschlaggebend war seine langjährige Erfahrung in der internationalen Top- ...

Ein Handschlag und ein Schlüssel: Unter großer medialer Anteilnahme legt Karl Wlaschek das operative Schicksal des Schlosshotels Velden in die Hände von Erich Falkensteiner (Mitte) und Dr. Othmar Michaeler (l.). Als Einstiegsgeschenk und Statussymbol für das 5-Sterne-Hotel steuert Wlaschek einen nagelneuen Rolls Royce bei
Hotellerie
08.09.2011

Das Schlosshotel Velden ist die 250. Immobilie und das zehnte Hotel der Wlaschek Immobilienstiftung. Karl Wlaschek hat die Falkensteiner & Michaeler Group beauftragt, das Luxushotel zu ...

Hotellerie
03.08.2011

Klagenfurt. Die Hypo Alpe Adria unterzeichnet Kaufvertrag mit Amisola Immobilien AG. Mit 1. September wird die Falkensteiner Michaeler Tourism Group den Hotelbetrieb eines der weltbesten Hotels ...

Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann ist Schirmherr über den kulinarischen Event am Wörthersee
Gastronomie
04.06.2010

Bereits zum dritten Mal lädt Schloss Velden zu Festtagen des guten Geschmacks, dem hochkarätig besetzten Gourmet & Wein Festival unter der Schirmherrschaft von Eckart Witzigmann.

Werbung