Direkt zum Inhalt
So geht Recruiting heute: Die Marriott Hotels in Wien wollen zeigen, dass sie coole Arbeitgeber sind.

Job-Clubbing: Talente und Quereinsteiger gesucht

14.01.2020

Einen nicht alltäglichen Weg schlagen die Marriott Hotels bei der Personalsuche ein: In der lockeren Atmosphäre eines Clubbings kann man Kontakte knüpfen - vom Abteilungsleiter bis zum GM. Der nächste Termin: 20 Jänner.

"Dude, where is my job?” heißt es bei der Veranstaltungsreihe ‚HotelHotel‘ der Marriott Hotels in Wien. Im lockeren Setting eines Clubbings können sich Nachwuchstalente und Quereinsteiger über die Vielfalt der Karrieremöglichkeiten in der Hotellerie informieren.

Der Auftakt für #letshotelhotel fand bereits im November 2019 im Le Méridien Vienna statt. Über 700 Gäste nahmen an dem Event teil. Dass das Konzept vielversprechend ist, zeigen die ersten neuen Mitarbeiter, die sich nach der Veranstaltung erfolgreich beworben haben.

Neben den Walk & Talk-Ständen gibt es auch eine „Höhle des Löwen“. Dort haben die Besucher des Job-Clubbings 10 Minuten, in denen sie die General Manager der einzelnen Hotels persönlich kennenlernen können. 

„Wir wollen zeigen, wie spannend, vielfältig und flexibel die Hotellerie ist. Nicht nur innerhalb eines Hauses mit seinen unterschiedlichen Arbeitsbereichen und Karrieremöglichkeiten, sondern auch im Hotel-zu-Hotel-Vergleich allein innerhalb der Marriott Gruppe – von der jungen, hippen Lifestylebrand bis zum glamourösen 5-Sterne-Haus“, erklärt Dieter Fenz, GM des Vienna Marriott Hotel.

Weitere Infos zu #letshotelhotel sind auf der Website, auf Facebook und Instagram  sowie unter dem Hashtag #letshotelhotel zu finden.

Wann: 20.1.2020 (18 bis 24 Uhr)
Wo: Vienna Marriott Hotel, 1st Floor, Parkring 12a, 1010 Wien
Was: Job-Clubbing: tanzen, essen, networken, bewerben
Eintritt frei

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

300 Betriebe bekommen von der Stadt Wien einen Schanigarten zur Verfügung gestellt. Anmelden dafür können sich Betriebe demnächst bei der WKW.
Gastronomie
17.03.2021

300 Betriebe bekommen in Wien die Möglichkeit, an einem öffentlichen Ort einen Gastgarten zu betreiben. Der Start der Aktion mit 27. März wackelt aber. Die Liste der Orte steht derweil schon so ...

Auch beim Hotelverkauf gilt: Mit der richtigen „Mise en place“ ist die halbe Arbeit bereits erledigt.
Hotellerie
04.03.2021

Fünf Tipps für den erfolgreichen Verkaufsprozess Ihres Betriebs oder Ihrer Immobilie: von der Idee zur Umsetzung.

Gerade die Gastronomie ist sehr empfänglich für kleinere und größere Shitstorms.
Gastronomie
04.03.2021

Wenn es in den sozialen Medien rund geht und der eigene Betrieb unter Beschuss gerät: Tipps für Notfälle.

Meinung
04.03.2021

Angesichts der Virus-Situation kann man mit keinen großen Öffnungsschritten in Gastronomie oder Hotellerie gerechnet werden. Als Folge muss auch die Hilfe für die schuldlos geschlossenen Betriebe ...

Wiener Gastronomen, die keinen eigenen Gastgarten haben, sollen Flächen in öffentlichen Schanigärten bekommen.
Gastronomie
03.03.2021

Das Angebot richtet sich an jene Gastronomen, die über keinen eigenen Gastgarten verfügen. Linz prüft nun die Adaptierung des "Wiener Modells".

Werbung